Project X: Neue Super Talent DDR3-Serie bis 1800 MHz


Erschienen: 13.09.2007, 10:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Speicherspezialist Super Talent gibt heute die sofortige Verfügbarkeit neuer DDR3 Speicher-Kits namens "Project X" bekannt.

Mit der neuen Speicher-Serie will das Unternehmen extreme Frequenzen und niedrige Latenzen kombinieren. Zusätzlich bietet Project X eine neue Kühllösung an. Durch Verwendung eines komplett neuen Kühlkonzepts, wurde die doppelte Kühlfläche wie bisher erreicht und dabei die Größe des Aluminiumkörpers nur auf 106 Prozent der bisherigen Oberflächengröße erweitert, so der Hersteller. Mit speziellem Thermokleber, der beim Anbringen des Kühlers verwendet wird, will man außerdem eine wesentlich bessere Kühlleistung erreicht haben. Die fertigen Module werden aus handverlesenen DRAM-Chips gebaut und von Hand, als ein aufeinander abgestimmtes Paar, auf einem Asus P5K3 Deluxe Mainboard getestet.

Die verfügbaren Modelle arbeiten mit Geschwindigkeiten von 1600 bzw. 1800 MHz und sind jeweils als 2x 1 GB Dual-Channel Kit erhältlich. Die Timings liegen bei 7-6-6-18 (DDR3-1600 bei 1,8 Volt) bzw. 7-7-7-21 (DDR3-1800 bei 2,0 Volt). Preislich wandert der Project X Speicher für 439 (W1600UX2GP) bzw. 459 Euro (W1800UX2GP) über die Ladentheke.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »