NEWS / iPod nano: Creative Labs präsentiert TravelSound i80
18.04.2008 17:15 Uhr    0 Kommentare

Creative präsentiert mit dem TravelSound i80 pünktlich zum Frühjahrsbeginn ein neues Accessoire für alle iPod nano-Fans: Der Winzling soll durch seinen Aluminium-Look überzeugen und aufgrund seiner minimalen Abmessungen in jede Hosentasche passen, so Creative. Vier Mikrotreiber und ein Digitalverstärker sorgen dabei für leistungsstarken und detailreichen Klang auf kleinstem Raum. Ein eingebauter Lithium-Polymer-Akku ermöglicht bis zu 15 Stunden Musikgenuss pro Ladevorgang (LED-Anzeige informiert über den Ladestatus), bevor die Lautsprecher per Mini-USB-Anschluss wieder aufgeladen werden müssen. Über den selben Anschluss ist außerdem die Synchronisation mit dem Player möglich. Ein Ständer mit individuellen Einstellungsmöglichkeiten ermöglicht zudem die Wiedergabe von Fotos oder Filmen in optimalem Winkel.

Das Creative TravelSound i80 ist von Apple für das Made for iPod-Programm zertifiziert und ergänzt das TravelSound i50 für den iPod shuffle, das ist bereits im Handel erhältlich. Creatives TravelSound i80 ist ab sofort mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,90 Euro verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.