NEWS / U2E: Asus präsentiert neues 11,1 Zoll Subnotebook
12.04.2008 18:30 Uhr    0 Kommentare

Mit dem schwarzen U2E präsentiert Asus ein neues 11,1 Zoll Subnotebook aus dem Bereich „Pure Mobility“, das fast vollständig mit Rindsleder bezogen ist. Der Notebookdeckel, der aus einer Magnesium-Aluminium Legierung gefertigt ist, die Handauflage und der Rand rund um die Tastatur sind vollständig mit echtem, schwarzem Rindsleder bezogen. In Kombination mit der Einfassung in eine Edelstahl-Kante ist das Subnotebook ein echter Blickfang. Das U2E misst weniger als ein A4 Block und adressiert vielreisende Geschäftsleute, für die ein Notebook ihre persönliche Note unterstreichen soll, die aber gleichzeitig Wert auf State-of-the-Art Technologie legen, so Asus über das neue Gerät. Mit dem Core 2 Duo Ultra Low Voltage U7500 Prozessor soll entsprechend Rechenpower an Bord sein und mobiles DVD-Vergnügen wird dank integriertem Ultra-Slim möglich - und dies bei einem Gewicht von nur 1280 Gramm (mit 3 Zellen Akku).

Asus U2E mit Zubehör

Asus U2E mit Zubehör

Die LED-Hintergrundbeleuchtung des Displays erlaubt einerseits ein schlankeres Design des 11,1 Zoll WXGA Displays, das nur noch halb so tief und um ein Drittel leichter ist als herkömmliche LCD Displays, sowie, unterstützt von der Splendid Video Intelligence Technology, eine verbesserte Helligkeit und Farbsättigung. Andererseits reduziert man den Energieverbrauch des U2E durch den Einsatz von LED-Technologie. Neben den klassischen Office Funktionen bietet das U2E weitere vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. So kann der Besitzer des edlen Winzlings mit seinem Schmuckstück nicht nur über 802.11n WLAN kabellos surfen, sondern auch via Bluetooth 2.0 die Daten vom Bluetooth-fähigen Mobiltelefon auf das Notebook übertragen. Zudem verfügt das U2E über eine integrierte Web-/Videokamera, um unterwegs mit Freunden oder Kollegen zu kommunizieren. Für ein größeres Bild lässt sich über die Micro-DVI Schnittstelle zudem ein externer Monitor anschließen. Einen umfassenden Zugangsschutz gewährleisten dabei das integrierte Trusted Platform Modul (TPM 1.2) sowie ein Fingerprint Sensor.

Spezifikationen Asus U2E-1P017E

  • 11,1 Zoll TFT WXGA Glare Type Color Shine Display (1.366 x 768, LED Hintergrundbeleuchtung)
  • Intel Core 2 Duo Ultra Low Voltage Prozessor U7500 (1,06 GHz, 533 MHz FSB, 2 MB L2-Cache)
  • Intel 965GM Express Notebook-Chipsatz
  • Intel GMA X3100 Integrated Graphics (Shared-Memory)
  • 2 GB DDR2-667 Arbeitsspeicher (2x 1 GB)
  • 120 GB 1,8 Zoll PATA-Festplatte (4200 UPM)
  • Ultra-Slim 8x DVD-Super Multi D/L Laufwerk
  • Gigabit-Ethernet, 802.11a/b/g/n WLAN, Bluetooth 2.0 + EDR
  • Schnittstellen: 3x USB 2.0, 1x VGA Out, 1x Mic-in, 1x Audio-Out, 1x Micro-DVI Schnittstelle, 8-in1 Multi-Card Reader, 1x Express Card
  • Fingerprint-Sensor und TPM 1.2
  • 0,3 Megapixel Web-/Videokamera
  • Abmessungen: 277 x 194 x 24,9-29 mm
  • Gewicht: 1,3 kg (mit 3 Zellen Akku)
  • Standard Lieferumfang: 3-Zellen & 6-Zellen Li-Ion Akku, Tasche, Maus
  • Microsoft Windows Vista Business (OEM)

Das U2E-1P017E ist ab sofort verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis des U2E-1P017E beträgt 1.699 Euro. Die Garantie für Deutschland beträgt zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service und kann mit dem optionalen Garantie Erweiterungspaket auf drei Jahre verlängert werden.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.