NEWS / Neue flexible BenQ Displays: G2200WT und G2400WT
04.08.2008 13:00 Uhr    0 Kommentare

BenQ erweitert sein Widescreen-Portfolio um zwei neue Display-Modelle: G2200WT (22 Zoll) und G2400WT (24 Zoll). Die Geräte bieten dem Anwender aufgrund ihrer flexiblen Einstellmöglichkeiten ein Höchstmaß an ergonomischem Komfort, so der Hersteller. Die Displayhöhe kann beispielsweise bis zu 130 mm individuell angepasst werden, der Bildschirm bis zu +45°/-45° nach rechts oder links gedreht sowie um -2° bis +20° geneigt werden. Dank der integrierten Pivot-Funktion kann das Display um 90° gedreht werden, so dass sowohl klassische Querformate als auch hochformatige Darstellungen abgebildet werden können. Darüber hinaus sind die Monitore aufgrund ihres standfesten Fußes extrem kippsicher. Die Modelle wurden für den ermüdungsarmen Dauereinsatz konzipiert und sind daher für den Einsatz im professionellen Bereich geeignet.

Mit Pivot-Funktion: BenQ G2400WT

Mit Pivot-Funktion: BenQ G2400WT

Dank des Helligkeitswertes von 300 cd/m², des dynamischen Kontrastes von 2.500:1 sowie einer WSXGA+-Auflösung (1.680 x 1.050) sind die Darstellungen des G2200WT bei jedem Lichtverhältnis überzeugend. Der G2400WT verfügt über einen dynamischen Kontrast von 4.000:1, eine WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200), eine Helligkeit von 250 cd/m² und ist zudem mit einem Kopfhörereingang ausgestattet. Beide Geräte verfügen über einen horizontalen und vertikalen Betrachtungswinkel von 160°. Das G2200WT Display verfügt über einen Sub-D- und einen digitalen DVI-D-Anschluss mit HDCP-Unterstützung für Videos in HD-Qualität. Das G2400WT bietet obendrein eine HDMI-1.3-Schnittstelle für echten Full-HD-Genuss.

Die Displays, BenQ G2200WT und G2400WT, sind ab September im Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 269 Euro und 399 Euro erhältlich.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.