NEWS / CES 2008: Asus zeigt Eee PC mit größerem Display - Bilder
10.01.2008 16:45 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Asus hat auf der heute endenden CES 2008 in Las Vegas die neuste Generation des Eee PC vorgestellt. Zwar wurde die Präsentation von Asus im Vorfeld der CES selbst angekündigt, die ersten Blicke auf die Weiterentwicklung des Mini-Notebooks konnten jedoch offensichtlich bislang nur geladene Gäste in einem Hinterzimmer erhaschen. In einem chinesischen Blog gibt es bereits erstes Bildmaterial zum neuen Eee PC, deren Echtheit der Hersteller bislang jedoch nicht kommentiere wollte. Demnach kommt das neue Modell mit einem 8,9 Zoll großen Display, was einem Plus von 1,9 Zoll gegenüber des ersten Modells entspricht.

Wichtig dabei ist, dass der Formfaktor des Geräts beibehalten wird. Wie nun auf den Bildern zu erkennen ist, schafften dies die Asus-Techniker bei der 9 Zoll-Variante. Angaben zu weiteren technischen Details oder Preisen gibt es bislang nicht. Ebenso ist die Auflösung des neuen Displays nicht bekannt, doch gehen Insider von 1024 x 600 Bildpunkten aus, verglichen mit 800 x 480 des Vorgängers. Mit der Verfügbarkeit des Eee PC (1. Generation) ist für Ende diesen Monats zu rechnen.

Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.