NEWS / NEC stellt MultiSync LCD195NX und LCD225WNX vor
31.01.2008 19:30 Uhr    0 Kommentare

Mit zwei neuen Modellen, basierend auf der MultiSync 5er Serie, soll NEC Display Solutions eine günstige Einstiegslösung für Unternehmen und den Behördenbereich bieten. Der 19 Zoll TFT MultiSync LCD195NX von NEC ist mit einem analogen D-Sub 15-Pin und einem digitalen DVI-Anschluss ausgestattet. Ferner unterstützt der LCD195NX HDCP (High-Bandwidth Digital Copy Protection). Der 22 Zoll große MultiSync LCD225WNX kann sowohl über D-Sub als auch über DVI-D angeschlossen werden. Des Weiteren bieten beide TFTs eine Höhenverstellbarkeit um bis zu 110 mm, einen Landscape- oder Portrait-Modus, eine NTAA (Non-Touch-Auto-Adjustment) Funktion sowie integrierte Lautsprecher und eine Kopfhörerbuchse.

Für eine gute Bildqualität in der nativen Auflösung von 1.680 x 1.050 bzw. 1.280 x 1.024 Bildpunkten sorgen eine Reaktionszeit von 5 ms (schwarz-weiß), ein Kontrastverhältnis von 1000:1, eine Leuchtstärke von 300 cd/m² sowie ein Betrachtungswinkel von 160 Grad bei einem Kontrastverhältnis von 10:1.

Die Modelle NEC MulitSync LCD195NX und NEC MultiSync LCD225WNX sind ab Ende Januar mit silbernen Frontrahmen und weißem Gehäuse oder komplett in schwarz zum Preis von 269 Euro (LCD195NX) und 359 Euro (LCD225WNX) erhältlich. Der LCD195NX ist bereits ab 238 Euro (Quelle: Geizhals.at, Stand: 01/2008) lieferbar. NEC gewährt drei Jahre Garantie, die auch die Hintergrundbeleuchtung einschließt.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.