NEWS / ATi veröffentlicht Catalyst Hotfix für AGP-Grafikkarten
16.03.2008 19:45 Uhr    0 Kommentare

Nach der Installation eines Catalyst-Treiberpaketes der Version 7.9 oder neuer (aktuell: 8.3), kann es bei Grafikkarten auf AGP-Basis zu Problemen mit DirectX kommen.

So soll unter Windows Vista eine Grafikleistung von 1.0 erkannt werden und unter Windows XP als auch Vista soll ein durchgeführter DirectX Diagnose Scan fehlschlagen. Sollten sie unter derartigen Problemen leiden, dann sollten sie den Hotfix von ATi ausprobieren. Er ist für Microsoft Windows XP, als auch für Vista in Versionen für 32 Bit und 64 Bit erhältlich.

Des Weiteren wurde von Problemen bei der Deinstallation des Catalyst 8.3 unter Windows berichtet, welcher eben jene verhindern würde; auch Software ala DriverCleaner soll in diesem Falle keine Wirkung haben. Als Abhilfe empfiehlt man die Installation des 8.2 über den 8.3, um diesen dann wie gewohnt entfernen zu können. Unter Windows Vista 64 Bit ließ sich dieses Phänomen allerdings nicht reproduzieren, weswegen nur Nutzer von Windows XP betroffen zu sein scheinen.

Quelle: amd.ati.com, Autor: Alexander Hille
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.