NEWS / Microsoft bietet Internet Explorer 8 Beta 1 zum Download an
07.03.2008 07:15 Uhr    0 Kommentare

Microsoft hat im Verlauf des gestrigen Donnerstag eine erste öffentliche Beta-Version der nächsten Internet-Explorer-Generation vorgestellt. Diese erste Beta beinhaltet bereits einige neue Features wie CSS 2.1 Support, CSS Certification, eine bessere allgemeine Performance, Support von HTML 5, neue Entwickler-Tools und Web Slices. Die neue Funktion WebSlices erlaubt es dem Benutzer einen bestimmten Bereich einer Website auszuwählen und nur zu diesem Updates zu erhalten. In einer Präsentation führte Microsoft dies konkret an einer eBay-Auktion vor.

Überarbeitet hat man außerdem die Verwaltung der Favoriten, denn hier können nun neben klassischen URLs auch RSS-Feeds und die neuen Web Slices abgelegt werden. Mit dabei ist in der ersten Beta-Version auch die Automatic Crash Recovery (ACR), die bei einem Absturz des Browsers die vorangegangene Session wiederherstellt. Erweitert wurde zudem der seit der IE7-Version enthaltene Phishing-Filter, der in der neusten Generation die Bezeichnung "Safety Filter" erhalten hat. Dieser soll nun auch Seiten erkennen, in die schädliche Codes eingebettet sind.

Der Downoad der Beta 1 des IE8 (Englisch) ist hier für verschiedene Betriebssysteme möglich. Wir empfehlen zuvor das Setzen eines Wiederherstellungspunktes.

Quelle: de.internet.com, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.