NEWS / Windows XP Service Pack 3 ab kommendem Montag?
20.03.2008 19:30 Uhr    0 Kommentare

Nachdem seit gestern der Download des ersten Service Pack für Windows Vista möglich ist, scheint auch das neue Service Pack für Windows XP in den Startlöchern zu stehen. Entsprechende Angaben finden sich laut der Kollegen von internet.com im aktuellen Build (5503) des Updates wieder, das bereits über das Filesharing-Netz BitTorrent verfügbar ist, jedoch nicht als offizielle Beta oder Release Candidate freigegeben wurde. Ebenso ist die aktuelle Version bereits in das Genuine Advantage-Programm eingebunden, das für die Überprüfung der Gültigkeit der Windows-Lizenz zuständig ist.

SP3 wird das letzte große Update für Windows XP sein, das seit 2001 auf dem Markt ist.

Quelle: de.internet.com, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.