WD stellt 1 TB Caviar-Festplatte mit drei Scheiben vor


Erschienen: 29.05.2008, 15:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Western Digital gab bekannt, dass man ab sofort mit der Auslieferung der neuen WD Caviar Familie, bestehend aus 3,5 Zoll Desktop-Festplatten, begonnen hat. Die neue Festplatten-Serie basiert erstmals auf den bekannten 320 GB-Plattern, so dass man unter anderem ab sofort eine Caviar-Festplatte mit einem Terabyte Kapazität und lediglich drei Magnetscheiben im Programm hat.

Bis dato war der Einsatz von mindestens vier Scheiben notwendig um derart hohe Kapazitäten zu erreichen (siehe: 12 Festplatten bis 1 TB im Test). Im Verlauf des Jahres wird man die neue Technologie auch in die weiteren Festplatten-Sparten einführen und entsprechend externe Laufwerke, Enterprise-Festplatten usw. umstellen. Wie leistungsvoll und auch sparsam (Stromverbrauch) 320 GB HDDs mit nur einer Scheibe agieren, hat jüngst die Samsung SpinPoint F1 (HD322HJ) in unserem Test unter Beweis gestellt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »