NEWS / Asus EAH4770 TOP 35 Prozent schneller als Referenzdesign
30.04.2009 15:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Asus stellt die neue EAH4770 Serie vor. Sie verfügt über die neue Voltage Tweak Technologie, mit der der Anwender mithilfe der SmartDoctor Software die Spannung der GPU erhöhen kann, um die Leistung der EAH4770 TOP um bis zu 35 Prozent zu steigern. Mit der Voltage Tweak und der SmartDoctor kann die Spannung der EAH4770 TOP/HTDI/512MD5 von 0,95 auf 1,2 Volt angehoben werden, damit geht auch eine Erhöhung des GPU Standardtakts von 800 MHz auf 971 MHz und des Speichertakts von 3400 MHz auf 4600 MHz (effektiv) einher. Diese Modifikation verbessert die Ergebnisse der EAH4770 im 3DMark Vantage (Extreme Present) von 3053 auf 4147 Punkte - eine Steigerung der Geschwindigkeit von 35 Prozent im Vergleich zu anderen Karten im Referenzdesign. Zusätzlich entfällt das mühsame Neustarten des PCs oder Re-Flashing des Grafikkarten-BIOS. Der im 40 nm-Fertigungsverfahren hergestellte Grafikchip unterstützt außerdem DirectX 10.1, HDMI 1.3, CrossFireX und die ATi Stream Technologie.

Asus EAH4770 TOP

Asus EAH4770 TOP

Die EAH4770 mit 512 MB GDDR5-Speicher ist ab Anfang Mai im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Preis für Endkunden beträgt 109 Euro.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.