NEWS / Asus EAH4770 TOP 35 Prozent schneller als Referenzdesign
30.04.2009 15:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Asus stellt die neue EAH4770 Serie vor. Sie verfügt über die neue Voltage Tweak Technologie, mit der der Anwender mithilfe der SmartDoctor Software die Spannung der GPU erhöhen kann, um die Leistung der EAH4770 TOP um bis zu 35 Prozent zu steigern. Mit der Voltage Tweak und der SmartDoctor kann die Spannung der EAH4770 TOP/HTDI/512MD5 von 0,95 auf 1,2 Volt angehoben werden, damit geht auch eine Erhöhung des GPU Standardtakts von 800 MHz auf 971 MHz und des Speichertakts von 3400 MHz auf 4600 MHz (effektiv) einher. Diese Modifikation verbessert die Ergebnisse der EAH4770 im 3DMark Vantage (Extreme Present) von 3053 auf 4147 Punkte - eine Steigerung der Geschwindigkeit von 35 Prozent im Vergleich zu anderen Karten im Referenzdesign. Zusätzlich entfällt das mühsame Neustarten des PCs oder Re-Flashing des Grafikkarten-BIOS. Der im 40 nm-Fertigungsverfahren hergestellte Grafikchip unterstützt außerdem DirectX 10.1, HDMI 1.3, CrossFireX und die ATi Stream Technologie.

Asus EAH4770 TOP

Asus EAH4770 TOP

Die EAH4770 mit 512 MB GDDR5-Speicher ist ab Anfang Mai im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Preis für Endkunden beträgt 109 Euro.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.