NEWS / Extreme-Serie: Neue High-Speed-SSDs von Corsair
20.07.2009 02:00 Uhr    0 Kommentare

Corsair kündigt die leistungsstarken SSDs X32, X64 und X128 der Extreme-Serie in den Speicherdichten 32 GB, 64 GB und 128 GB an. Die mit dem Indilinx-Barefoot-Controller sowie dem Samsung-MLC-NAND-Flashspeicher ausgestattete Extreme-Serie wartet mit der derzeit höchsten auf dem Markt erhältlichen Leistungsstärke auf, so der Hersteller über die neuen Flash-Festplatten. Die Lesegeschwindigkeit erreicht bis zu 240 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit bis zu 170 MB/s.

Corsair Extreme-Serie

Corsair Extreme-Serie

Die 2,5 Zoll SSDs der Extreme-Serie sind mit Firmware ausgestattet, die vom Endbenutzer aufgerüstet werden kann und das Hinzufügen neuer Funktionen ermöglicht, darunter der TRIM-Befehl zur Aufrechterhaltung einer optimalen Leistung bei Windows 7 und anderen Betriebssystemen. Firmware-Upgrades sowie Support für die SSDs der Extreme-Serie sind auf der Website von Corsair erhältlich. Die Laufwerke können problemlos und ohne das Löschen von Daten auf der SSD aktualisiert werden. Die Corsair-SSDs X32, X64 und X128 der Extreme-Serie sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Corsair erhältlich und werden mit beschränkter Zweijahresgarantie vertrieben. Genaue Preise wurden nicht genannt.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.