NEWS / CeBIT 2009: Nvidia stellt GeForce GTS 250 vor

03.03.2009 10:30 Uhr    Kommentare

Nvidia stellt zur CeBit 2009 eine neue Grafikkarte im umkämpften Mittelklassesegment vor. Dabei handelt es sich um die GeForce GTS 250, die nach Angaben von Nvidia ein Update der GeForce 9800 GTX+ darstellt. Zum Einsatz kommt die bereits bekannte G92b-GPU, die allerdings im 55nm-Verfahren hergestellt wird. Der GPU-Takt wird 738 MHz betragen, der Shader-Takt 1836 MHz und der Speichertakt 2200 MHz. Dabei kommen 128 Shader-Prozessoren, 64 Textureinheiten und 16 ROPs zum Einsatz. Die Speichermenge beträgt entweder 1 GB oder 512 MB, wobei auf ein Speicherinterface von 256 Bit zurückgegriffen wird. Zudem begnügt sich die Karte mit einem 6-Pin-Stromanschluss. Die Kühlung setzt nach wie vor auf Dual-Slot und ist in der bekannten GT200-Bauweise gehalten.

Mit an Bord ist wie üblich Nvidia SLI, wobei die Besonderheit hier ist, dass die GTS 250 zur 9800GTX+ kompatibel ist, vorausgesetzt, beide Karten verfügen über die gleiche Speichermenge. Hinzu kommt in die GPU integriertes PhysX, CUDA sowie erstmals die serienmäßige Unterstützung der neuen Nvidia 3D-Brille, GeForce 3D Vision genannt. Außerdem wird die Karte von Nvidia als Windows 7-ready beworben.

Der Preis der Karte ist überaus attraktiv, denn laut Nvidia soll der Einstiegspreis bei 150 Euro liegen. Zudem soll die Karte in der Lage sein, die Radeon HD 4850 in Schach zu halten. Man kann also auf erste Benchmarks gespannt sein. Als Verfügbarkeitsdatum der Karte wird der 10. März angegeben.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Jochen Schembera
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.

KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.