NEWS / Dell Latitude XT2 XFR: Tablet-PC für Extrembedingungen
03.11.2009 13:00 Uhr    0 Kommentare

Dell stellt den neuen Latitude XT2 XFR vor, der für Außeneinsätze unter extremen Bedingungen geschaffen wurde. Somit richtet sich dieser PC insbesondere an Interessengruppen aus dem Bereich Militär, Polizei, Feuerwehr sowie sonstige Rettungskräfte oder Servicetechniker auf Baustellen. Der XT2 besitzt ein extrem helles, schwenkbares 12,1-Zoll Display und wiegt ca. 2,45 kg. In ihm arbeitet ein Intel Core 2 Duo Prozessor mit bis zu fünf GB DDR3 Ram. Es kann ein 4- 6- oder 9-Zellen-Akku gewählt werden und optional ist eine installierte Webcam sowie ein Dockingsystem verfügbar. Umfassende Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth oder W-LAN sind in den neuesten Standards vorhanden. Mithilfe des speziell entwickelten QuadCool-Thermal-Management-System ist ein Einsatz bei Temperaturen von -23° C bishin zu +60° C möglich. Auch sonst überzeugt das Gerät mit höchster Qualität: Es entspricht dem US-Militär-Standard hinsichtlich des Einsatzes unter extremen Bedingungen und hat eine spezielle Absicherung gegen Staubablagerungen und Spritzwasser. Die hohe Qualität hat aber auch seinen Preis, so ist der Latitude XT2 XFR, der die Produktpalette der anderen Fully-Ruggedized-Notebooks (Latitude E6400 XFR und Latitude E6400 ATG) abrundet, ab 2849 € erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Benjamin Hanf
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.