NEWS / Zotac: Mainboards im mini-ITX und mini-DTX Formfaktor
14.01.2010 06:00 Uhr    0 Kommentare

Zotac präsentiert mit der NM10 die neuste Serie energieeffizienter Mainboards im kleinen Formfaktor für umweltbewusste PC-Nutzer. Die neue Zotac NM10 Mainboardserie mit integriertem WiFi erscheint in zwei verschiedenen Formfaktordesigns, zum Einen im mini-ITX Formfaktor als Zotac NM10-ITX WiFi und zum Anderen als Zotac NM10-DTX WiFi im mini-DTX Formfaktor. Die neuen NM10 Boards zeichnen sich durch die Kombination aus einem energieeffizienten Intel Atom D510 Dual-Core Prozessor und dem Intel NM10 Express Chipsatz mit integriertem Graphics Media Accelerator 3150 Grafikprozessor aus.

Der in den neuen NM10 Boards integrierte Intel Graphics Media Accelerator 3150 Grafikprozessor bietet Microsoft DirectX 9 mit Shader Model 3.0 und OpenGL 1.5 für volle Windows 7 sowie Windows Vista Premium Unterstützung. Die Intel Clear Video Technologie ermöglicht Videoinhalte in flüssiger Wiedergabe scharf und in brillanter Bildqualität darzustellen, während der HDMI- sowie VGA-Ausgang den unkomplizierten Anschluss eines digitalen oder analogen Monitors sowie Fernsehgerätes gewährleistet. Die maximale Auflösung die der HDMI-Anschluss zur Verfügung stellt ist 1366x768 Pixel (720p).

ZOTAC NM10-ITX

ZOTAC NM10-ITX

Desweiteren verfügen die neuen Mainboards über eine reichhaltige Ausstattung, so beinhaltet das NM10-DTX WiFi unter anderem einen PCI Express x16 sowie einen PCI Express x1 Slot, zwei SATA 3.0Gbps Ports, ZOTAC exklusiv vier SATA 3.0Gb/s mit RAID 0, 1, 0+1 & 5 Support, einen eSATA 3.0Gb/s, zehn USB 2.0 Ports, 5.1-Channel High-Definition Audio, Gigabit Ethernet sowie 802.11n WiFi. Ebenso wie das mini-DTX Board bietet auch das ZOTAC NM10-ITX WiFi die gleiche hohe Performance sowie Energieeffizienz in kleineren mini-ITX Format mit einem PCI Express x1 Slot, zwei SATA 3.0Gb/s Ports, acht USB 2.0 Ports, 5.1-Channel High-Definition Audio, Gigabit Ethernet sowie ebenfalls 802.11n WiFi.

Das Zotac NM10-DTX WiFi ist bereits für 110 Euro gelistet, das Zotac NM10-ITX WiFi für 102 Euro. (Quelle: Geizhals.at, Stand: 01/2010) Wie bei allen Produkten garantiert Zotac außerdem dem Benutzer mit der bis zu 5-jährigen Zotac Produktgewährleistung eine lange Lebensdauer der neuen Mainboards.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.