NEWS / Zotac: Mainboards im mini-ITX und mini-DTX Formfaktor
14.01.2010 06:00 Uhr    0 Kommentare

Zotac präsentiert mit der NM10 die neuste Serie energieeffizienter Mainboards im kleinen Formfaktor für umweltbewusste PC-Nutzer. Die neue Zotac NM10 Mainboardserie mit integriertem WiFi erscheint in zwei verschiedenen Formfaktordesigns, zum Einen im mini-ITX Formfaktor als Zotac NM10-ITX WiFi und zum Anderen als Zotac NM10-DTX WiFi im mini-DTX Formfaktor. Die neuen NM10 Boards zeichnen sich durch die Kombination aus einem energieeffizienten Intel Atom D510 Dual-Core Prozessor und dem Intel NM10 Express Chipsatz mit integriertem Graphics Media Accelerator 3150 Grafikprozessor aus.

Der in den neuen NM10 Boards integrierte Intel Graphics Media Accelerator 3150 Grafikprozessor bietet Microsoft DirectX 9 mit Shader Model 3.0 und OpenGL 1.5 für volle Windows 7 sowie Windows Vista Premium Unterstützung. Die Intel Clear Video Technologie ermöglicht Videoinhalte in flüssiger Wiedergabe scharf und in brillanter Bildqualität darzustellen, während der HDMI- sowie VGA-Ausgang den unkomplizierten Anschluss eines digitalen oder analogen Monitors sowie Fernsehgerätes gewährleistet. Die maximale Auflösung die der HDMI-Anschluss zur Verfügung stellt ist 1366x768 Pixel (720p).

ZOTAC NM10-ITX

ZOTAC NM10-ITX

Desweiteren verfügen die neuen Mainboards über eine reichhaltige Ausstattung, so beinhaltet das NM10-DTX WiFi unter anderem einen PCI Express x16 sowie einen PCI Express x1 Slot, zwei SATA 3.0Gbps Ports, ZOTAC exklusiv vier SATA 3.0Gb/s mit RAID 0, 1, 0+1 & 5 Support, einen eSATA 3.0Gb/s, zehn USB 2.0 Ports, 5.1-Channel High-Definition Audio, Gigabit Ethernet sowie 802.11n WiFi. Ebenso wie das mini-DTX Board bietet auch das ZOTAC NM10-ITX WiFi die gleiche hohe Performance sowie Energieeffizienz in kleineren mini-ITX Format mit einem PCI Express x1 Slot, zwei SATA 3.0Gb/s Ports, acht USB 2.0 Ports, 5.1-Channel High-Definition Audio, Gigabit Ethernet sowie ebenfalls 802.11n WiFi.

Das Zotac NM10-DTX WiFi ist bereits für 110 Euro gelistet, das Zotac NM10-ITX WiFi für 102 Euro. (Quelle: Geizhals.at, Stand: 01/2010) Wie bei allen Produkten garantiert Zotac außerdem dem Benutzer mit der bis zu 5-jährigen Zotac Produktgewährleistung eine lange Lebensdauer der neuen Mainboards.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.