CeBIT 2010: ZOTAC ZBOX HD-ID11 Mini-PC auf Atom-Basis


Erschienen: 06.03.2010, 23:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

ZOTAC präsentierte auf der CeBIT 2010 mit dem ZBOX HD-ID11 Mini-PC die neuste Entwicklung seiner Small Form Factor PC-Serie basierend auf der neusten Generation der ION-Technologie sowie der Intel Atom-Prozessoren.

Neben der ION-Grafik verfügt die ZBOX HD-ID11 über einen energieeffizienten D510 Atom-Prozessor mit Hyper-Threading Technologie. Ein 2,5 Zoll-SATA-Festplattenschacht, ein 200 Pin DDR2-SODIMM-Steckplatz, sowie vielseitige Anschlussmöglichkeiten wie HD-Audio, 6 USB Ports, eSATA, optischer S/PDIF Ausgang, 6-in-1 Speicherkartenleser, Gigabit-Ethernet sowie integriertes 802.11n WiFi für kabellose Netzwerkverbindungen vervollständigen die Ausstattung der ZBOX HD-ID11. Wie bei der Festplatte sowie bei dem Speicher wird auch beim Betriebssystem die Wahl je nach den persönlichen Wünschen dem User überlassen. Neben dieser Variante auf Basis einer Intel-CPU (blaue Beleuchtung), soll es in naher Zukunft auch eine AMD-Version der ZBOX (grüne Beleuchtung) geben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) BigWhoop (06.03.2010, 23:39 Uhr)
Diese kleinen Dinger werden echt immer besser und schneller. Vorallem sind sie sehr kompakt und brauchen wenig strom. Durch ION kann da bei einigen sogar FullHD abgespielt werden.
Kommentar abgeben