NEWS / Dell: Neue Vostro-3000-Serie in verschiedenen Farben
14.03.2010 14:30 Uhr    0 Kommentare

Nach dem Launch des ultraportablen Business-Notebooks Vostro V13 Ende letzten Jahres bringt Dell jetzt mehrere Modelle in der neuen Vostro-3000-Serie auf den Markt. Die neuen Modelle der Vostro-3000-Serie bieten die neuesten Intel-Prozessoren Core i3, i5 und i7, Grafiklösungen von Nvidia und umfassende Sicherheitsfeatures.

Dell Vostro 3700 Family

Dell Vostro 3700 Family

Für anspruchsvolle Anwendungen ist das Vostro 3700 mit einem 43,9-cm-Display (17,3 Zoll) konzipiert, das optional mit dem Intel Core i7 Quad Core erhältlich ist. Maximale Netzunabhängigkeit bietet das 39,6 cm-Modell (15,6 Zoll) Vostro 3500. Mit dem optional erhältlichen 9-Zellen-Akku sollen Laufzeiten von bis zu acht Stunden möglich sein. Für diejenigen, die ein ultraportables Gerät suchen, wurde das Vostro 3300 entwickelt. Es soll nach Angaben des Herstellers zu den flachsten 33,8 cm-Notebooks (13,3 Zoll) mit integriertem optischen Laufwerk zählen.

Vostro 3000 - zentrale Leistungsmerkmale im Überblick:

  • HD-WLED-Displays
  • Bis zu 6 GB DDR3 SDRAM
  • Diskrete Nvidia-GeForce-Grafiklösungen mit bis zu 1 GB Speicher
  • Zahlreiche Wireless-Optionen: WLAN 802.11g/n, Bluetooth und WWAN Mobile Broadband
  • Integrierte Webcam und Mikrofon
  • Betriebssystem: Windows 7
  • Umfassender Datenschutz durch optionalen Fingerprint-Reader und Festplattenverschlüsselung
  • Robuste Konstruktion mit verstärkten Scharnieren und Aluminiumgehäuse

Das Vostro 3300 beginnt bei einem Preis von 459 Euro, das Vostro 3500 bei 419 Euro und das Vostro 3700 kostet in der Grundausstattung 650 Euro. Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.