NEWS / Crucial RealSSD C300 mit 64 GB bei uns im Test
09.10.2010 17:15 Uhr    0 Kommentare

Bereits im Juni diesen Jahres hatten wir die 128 GB-Variante der Crucial RealSSD C300 mit SATA3-Interface ausführlich unter die Lupe genommen. Mittlerweile hat auch die günstigere 64 GB-Ausführung den Weg in unser Testlab gefunden und musste im Dauerlauf zeigen was in ihr steckt! Wie bei den Modellen mit höheren Speicherkapazitäten, handelt es sich bei der 64 GB RealSSD C300 um ein Solid State Drive im 2,5 Zoll-Gehäuse, ausgestattet mit einem 128 MB fassenden Schreib- und Lesepuffer. Als Controller setzt Crucial auf Technik aus dem Hause Marvell, flankiert von Flash-Bausteinen des Unternehmens Micron. Wie sich das Laufwerk dank 6 Gbps-Schnittstelle gegen die namhafte Konkurrenz behaupten kann, klären wir auf den nun folgenden Seiten ausführlich. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
datAshur Pro+C 512 GB

Der iStorage datAshur Pro+C USB-Stick verfügt über ein PIN-Pad zur Eingabe eines PIN-Codes. Daten werden per AES-XTS 256 Bit verschlüsselt und sind zudem via IP68-Gehäuse auch im Outdoor-Einsatz gut geschützt.

KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 RTX 4080 SUPER SG

Die GeForce RTX 4080 SUPER SG von KFA2 kommt mit 1-Click OC und einer wuchtigen Kühlung im Quad-Slot-Design inkl. RGB-Beleuchtung. Wir haben uns den Boliden im Praxistest ausführlich zur Brust genommen.

ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
Trinity Black Edition

ZOTAC bietet mit der Trinity Black Edition ein Custom-Design der GeForce RTX 4070 Ti SUPER an, die erst kürzlich von Nvidia vorgestellt wurde. Wie sich die extravagante Grafikkarte im Test schlägt, lesen Sie hier in unserem Review.

Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
FLIR C5 Wärmebildkamera

Mit der C5 von FLIR werfen wir heute einen Blick auf eine mobile Wärmebildkamera. Das Gerät im praktischen Smartphone-Format dient für schnelle thermische Analysen und passt in jede Hosentasche.