NEWS / Drei neue 27 Zoll Monitore von Asus mit Display Port
18.10.2010 20:00 Uhr    0 Kommentare

Asus präsentiert drei neue Monitore, die alle über eine 27 Zoll große Bildschirmdiagonale (68,6 Zentimeter) verfügen. Als erste Monitore aus dem Hause Asus bringen der VK278Q, VE278Q und VE276Q zusätzlich zur HDMI-, DVI- und VGA-Schnittstelle einen integrierten Display Port mit. Mit dieser Schnittstelle lässt sich neben dem Videosignal auf dem Bildschirm auch ein Audiosignal an die integrierten 3 Watt Lautsprecher übertragen. Zudem zeichnen sich die Neulinge durch eine Reaktionszeit von 2 Millisekunden, eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten sowie eine maximale Helligkeit von 300 cd/qm aus. Der VK278Q und VE278Q verwenden eine stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung. Der VE276Q ist mit LCD-Technik ausgestattet. Zudem integriert der VK278Q eine Web-Kamera mit einer Auflösung von 2,0 Megapixeln.

Sowohl der VK278Q als auch der VE278Q verfügen über ein Kontrastverhältnis von 10.000.000:1, der VE276Q über 100.000:1. Gleichzeitig arbeiten die 27 Zöller mit der Smart Contrast Ratio Technologie (ASCR). Diese soll eine dynamische Kontrastanpassung und höhere Farbsättigung erlauben. Zudem integrieren die Monitore die Asus Splendid Video Intelligence Technologie. Diese Bildoptimierungsfunktion analysiert die einzelnen Bildpunkte des Vollbilds und passt die Helligkeit, den Kontrast, die Farben und die Bildschärfe dynamisch an. Ab Werk stattet Asus seine Displays mit sechs verschiedenen Modi (Standard, Gaming, Nightview, Theater, sRGB und Landschaft) aus. Alle drei neuen Monitor bringen die Al Light-Funktion mit, die automatisch die Helligkeit des Monitors an die Helligkeit der Umgebungen anpasst. Dafür muss nur die Funktion im Bedienfeld des Monitors eingeschaltet werden und der Stromverbrauch soll sich um bis zu 25 Prozent reduzieren.

Spezifikationen Asus VE276Q

  • 27 Zoll / 68,6 cm Anti-Glare Widescreen
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 2 Millisekunden (grey to grey)
  • Max. Helligkeit: 300 cd/qm
  • Kontrastwert: 100.000:1 (ASCR)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 (Full HD)
  • Displayfarben: 16.7 Millionen
  • Blickwinkel: 170° (H) / 160° (V)
  • Schnittstellen: Display Port, HDMI, DVI-D, D-Sub, Kopfhöreranschluss
  • Eingebaute 3 Watt Stereo-Lautsprecher
  • Gewicht: 7,2 kg
  • Abmessungen: 732 x 560 x 176 Millimeter

Spezifikationen Asus VE278Q

  • 27 Zoll / 68,6 cm Anti-Glare Widescreen, LED-Backlight
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 2 Millisekunden (grey to grey)
  • Max. Helligkeit: 300 cd/qm
  • Kontrastwert: 10.000.000:1 (ASCR)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 (Full HD)
  • Displayfarben: 16.7 Millionen
  • Blickwinkel: 170° (H) / 160° (V)
  • Schnittstellen: Display Port, HDMI, DVI-D, D-Sub, Kopfhöreranschluss
  • Eingebaute 3 Watt Stereo-Lautsprecher
  • Gewicht: 6,5 kg
  • Abmessungen: 732 x 560 x 176 Millimeter

Spezifikationen Asus VK278Q

  • 27 Zoll / 68,6 cm Anti-Glare Widescreen, LED-Backlight
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 2 Millisekunden (grey to grey)
  • Max. Helligkeit: 300 cd/qm
  • Kontrastwert: 10.000.000:1 (ASCR)
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 (Full HD)
  • Displayfarben: 16.7 Millionen
  • Blickwinkel: 170° (H) / 160° (V)
  • Schnittstellen: Display Port, HDMI, DVI-D, D-Sub, Kopfhöreranschluss
  • Eingebaute 2,0 Megapixel Webcam
  • Eingebaute 3 Watt Stereo-Lautsprecher
  • Gewicht: 6,5 kg
  • Abmessungen: 732 x 560 x 176 Millimeter

Asus bietet neben der drei Jahres-Garantie zusätzlich für alle Displays einen drei Jahre Vor-Ort-Austausch Service an. Alle drei Modelle sind ab sofort im Fachhandel und in Retailmärkten in Deutschland und Österreich erhältlich. Das Gerät verfügt standardmäßig über ein DVI-Kabel und ein VGA-Kabel, ein Netzkabel sowie einen Quick Start Guide und eine Garantiekarte. Der VE276Q ist ab ca. 295 Euro verfügbar, der VE278Q für 308 Euro und der VK278Q für 322 Euro (Quelle: Geizhals.at, Stand: 10/2010).

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.