NEWS / Schenker Notebooks mit neuem Ausstattungsportfolio
18.04.2011 06:15 Uhr    0 Kommentare

Schenker Notebooks erweitert sein Ausstattungsportfolio um neue Hightech-Komponenten. Mit der Radeon HD 6970M steht ab sofort auch die Top-Grafikkarte von AMD als Ausstattungsoption zur Verfügung. Sie überzeugt mit hoher 3D-Performance für aktuellste Spiele-Titel und soll selbst als CrossFireX-Konfiguration zu einem günstigen Preis erhältlich sein. Dank 8 GB großer RAM-Module können alle XMG-Notebooks zudem mit bis zu 32 GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden. Die neuen Intel-SSDs mit Kapazitäten von maximal 600 GB heben die Ausstattungsgrenze auf 1,8 TB Flash-Speicher an. Alle Notebooks sind ab sofort mit den neuen Komponenten erhältlich und können unter mysn.de konfiguriert und geordert werden.

Die neuen Ausstattungsmöglichkeiten im Überblick

    AMD Radeon HD 6970M

    • GDDR5-VRAM mit 2.048 MByte und 256 Bit Speicheranbindung
    • DirectX11
    • Speicheranbindung: 256 Bit
    • Speichertakt: 900 MHz
    • GPU-Takt: 680 MHz
    • Benchmark: knapp 12.000 Punkte im 3DMark Vantage, über 20.000 Punkte mit CrossFireX

    8 GB RAM Module

    • Speichertakt: 1.333 MHz
    • im XMG P501, P701 mit 4 Slots bis zu 32 GB möglich
    • im XMG U700 mit 3 Slots bis zu 24 GB möglich

    Intel SSD 320er-Serie

    • 25 nm Fertigungstechnologie
    • 80, 120, 160, 300 und 600 GB Kapazität
    • Transferrate bis 270 MB/s (lesen) und 220 MB/s (schreiben)
    • im XMG U700 mit drei Festplattenplätzen bis zu 1,8 TB SSD-Speicher

Quelle: Schenker Notebooks - 13.04.2011, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.