NEWS / Kurzvorstellung: PURE Black X58 von Sapphire
27.02.2011 16:30 Uhr    0 Kommentare

Sapphire ist durch Grafikkarten von ehemals ATi, jetzt AMD, bekannt geworden. Mittlerweile erstreckt sich das Produkt-Portfolio von Sapphire jedoch auch auf Mainboards und viele weitere Bereiche der Consumer Electronics (CE). Hierbei macht der Neuling Sapphire bereits bekannten Größen wie ASUS, MSI oder Gigabyte durchaus Konkurrenz. Insbesondere bei dem neuesten Produkt im Mainboard-Sektor, dem PURE Black X58, dürften sich besagte Größen in Acht nehmen müssen. Das PURE Black X58 besitzt alle nennenswerten und geforderten Schnittstellen wie USB 3.0, SATA3 oder auch PCIe-Steckplätze der ersten und zweiten Generation. Nebenbei wurde bei der Entwicklung dieses Mainboards auf eine Auswahl und Verwendung hochwertiger Bauteile geachtet. So finden sich beispielsweise auch die von Sapphire-Grafikkarten bekannten „Diamond Black Chokes“ mit Kühlern auf dem Mainboard wieder. Damit ist auch die Overclocking-Schiene abgedeckt, welche insbesondere bei diesem Mainboard und der damit verbundenen Klientel berücksichtigt wurde. Wir stellen Ihnen das Board auf den folgenden Seiten kurz vor!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.