NEWS / Prestigio MultiPad mit Android und 700 MHz Prozessor
22.02.2011 20:30 Uhr    0 Kommentare

Prestigio, Hersteller von Digital Home und Digital Office-Produkten, hat seine Reihe mobiler Geräte um die neue Android Tablet-PC Familie Prestigio MultiPad erweitert. Das erste Produkt aus dieser Reihe, das im deutschsprachigen Raum angeboten wird, ist das Prestigio MultiPad PMP3084B. Adressaten sind alle mobilen Anwender, die ein MultiPad mit großem Display (21,3 cm, 800 x 600 Pixel) und Touch-Screen-Funktionalität sowie uneingeschränkten Zugriff auf Web und E-Mails als ständigen Begleiter suchen. Um sofort nach dem Auspacken die ganze Unterhaltungs-Vielfalt zu erleben, sind bereits viele Apps vorinstalliert. Ein 4-Wege G-Sensor ist für die Rotation des Bildschirminhalts zuständig. Hardwareseitig basiert das Gerät auf einer ARM11 700 MHz CPU und Android-Betriebssystem.

Prestigio MultiPad

Prestigio MultiPad

Das sehr flache Gerät hat die Maße 161 x 213 x 11 (L x B x H in mm) und ist mit einem Gewicht von 490 g leicht genug Reisebegleiter zu sein und überzeugt mit ca. 10 Stunden Lauffähigkeit. Außerdem unterstützt das 4:3 Bildschirm-Format die eBook-Reader Funktionalität und sorgt für Lesefreundlichkeit. Ausgeliefert wird das MultiPad mit 256 MB internem Speicher und 4 GB Flash Memory – per Erweiterungs-Slot mit SD Karten bis auf maximal 16 GB ausbaubar. Der empfohlene Endkundenpreis des Prestigio MultiPad PMP3084B beträgt 169 Euro. Zum Lieferumfang gehören eine Tasche, USB-Kabel, Power-Adapter sowie Bedienungsanleitung und Garantiekarte. Prestigio gewährt auf alle Produkte eine Garantie von 2 Jahren.

Quelle: Prestigio PR - 22.02.2011, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.