NEWS / Gigabyte Z68XP-UD3-iSSD mit 20 GB Intel SSD 311
26.06.2011 16:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Gigabyte teilt in seiner aktuellen PR-Meldung mit, dass das Mainboard GA-Z68XP-UD3-iSSD, das auf Intels Z68-Chipsatz basiert, mit einem 20 GB Intel Solid State Drive 311 kombiniert wird. Das integrierte mSATA-basierende Single Level Cell (SLC) Solid State Drive (SSD) ermöglicht es den Anwendern, die Leistungsvorteile der Intel Smart Response Technologie direkt zu nutzen. Das Bundle soll ab Anfang Juni weltweit bei ausgewählten Online-Shops verfügbar sein. Ein genauer Preis wurde noch nicht genannt.

Smart Response steigert die Systemleistung, indem häufig verwendete Anwendungen in intelligenten Blöcken zwischengespeichert werden. Die Leistung von Z68-Mainboards mit Intel Smart Response steigert sich bei einem Hybrid-System um den Faktor 2x (PC Mark Vantage) und bei einem HDD-basierendem System sogar um 4x (PC Mark Vantage). Weitere Informationen erhalten Sie auf der Gigabyte-Website.

Quelle: Gigabyte – 23.06.2011, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.