NEWS / AMD mit neuer Profi-CAD-Karte FirePro V3900
08.02.2012 11:15 Uhr    0 Kommentare

AMD stellt seine neue AMD FirePro V3900 vor und erweitert somit sein Portfolio um eine weitere Grafikkarte für professionelle Anwender.

Für eine optimierte Grafik-Performance sorgt der 1 Gigabyte große DDR3-Speicher, welcher mit 900 MHz und einem Speicherinterface von 128 Bit (28,8 GB/Sek) aufwarten kann. Eine "Turks"-GPU mit 650 MHz und 480 Stream-Prozessoren, welche eine theoretische Rechenleistung von 624 GFlops erreicht, kommt hierbei zum Einsatz.

Die Workstation-Karte ist zu DirectX 11.0, OpenGL 4.2 und der GPGPU-Schnittstelle OpenCL 1.1 kompatibel. Dank der geringen Leistungsaufnahme von 50 Watt benötigt die Karte keinen zusätzlichen Stromstecker.

Mit einem Dual-Link-DVI und DisplayPort kann die FirePro V3900 bis zu zwei Displays gleichzeitig ansteuern. Über Multi-Streaming-Hubs lassen sich sogar bis zu fünf Bildschirme betreiben. Eine Gehäuseblende und ein passiver Adapter von DisplayPort auf Single-Link-DVI liegen als Zubehör bei.

Die AMD FirePro V3900 wird in den nächsten Tagen im Einzelhandel zu einem Preis von rund 120 Euro erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.