NEWS / ASUS HD 7850 und HD 7870 mit DirectCU II erhältlich
21.03.2012 22:30 Uhr    0 Kommentare

ASUS stellt mit der auf AMDs 28 nm „Pitcairn“ GPU basierender HD 7870 DirectCU II und HD 7850 DirectCU II zwei neue Grafikkarten vor. Die neuen Karten sind bestens zum Übertakten geeignet, wobei sie dank der ASUS DirectCU II Kühltechnologie dennoch stets kühl bleiben und leise arbeiten, so ASUS in seiner Pressemitteilung. Zudem kann mit der Tuningsoftware GPU Tweak die Grafikkarte beliebig angepasst und überwacht werden. GPU Tweak erlaubt die Anpassung von Taktraten, Spannungen und der Lüfterdrehzahl. Abgerundet durch 2 GB GDDR5-Grafikspeicher, AMD Eyefinity, PCI Express 3.0 und DirectX 11 liefert die neue ASUS HD 7800 DirectCU II Serie eine ordentliche Basis für Gamer und Multimedia-Fans.

Beide neuen HD 7800-Grafikkarten sind mit der ASUS DirectCU II Kühltechnologie ausgestattet. Hierbei haben die Vollkupfer-Heatpipes direkten Kontakt mit dem Grafikprozessor, wodurch die Kühlleistung gegenüber dem Referenzkühler um 20 % erhöht wird, wohingegen die Lautstärke um 10 dB verringert wird. Zusätzlich sorgen die beiden 100 mm großen Lüfter für niedrige Temperaturen und so für eine längere Lebensdauer der Grafikkarten. Für den Anschluss von Monitoren stehen eine HDMI-Schnittstelle, ein DVI-Anschluss und zwei mini-DisplayPorts zur Verfügung.

Der empfohlene Verkaufspreis für die neue ASUS HD 7870 DirectCU II beträgt 349 Euro, die neue ASUS HD 7850 DirectCU II liegt bei 259 Euro.

Quelle: ASUS PR – 21.03.2012, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.