NEWS / Die neue GW60 VA-LED-Display-Serie von BenQ
12.11.2012 23:45 Uhr    0 Kommentare

BenQ präsentiert die neue GW60 Display-Serie mit der neuesten VA-LED-Technologie und einer Full-HD-Auflösung. Mit gleich drei Modellen in den Größen 54,61-cm-/21,5, 60,96-cm-/24 und 68,58-cm-/27 Zoll adressiert BenQ die Office- und Business-Welt, die auf neueste Display-Technologien für augenschonendes Arbeiten, präzise Bildschärfe und beeindruckende Farbtiefe setzen, so das Unternehmen.

Die BenQ GW60 Serie ist mit BlackDiamond, der neuesten VA-LED-Technologie, ausgestattet. Sie überzeugt durch tiefste Schwarzwerte und 8 Bit True Color für eine brillante Bilddarstellung sowie einen ultra-hohen Kontrast von 5000:1 (statisch), der einen 5-fach höheren nativen Kontrast als die herkömmliche TN-Technologie ermöglicht. Darüber hinaus sorgt ein extrem weiter Blickwinkel von 178° horizontal/vertikal für eine exzellente Bildqualität, auch wenn der Blick seitlich oder von unten/oben auf das Display fällt. Dank der schnellen 4 ms Reaktionszeit (GtG) gehören Verwischen und Schlieren bei bewegten Bildern der Vergangenheit an. Das elegante Design in Piano-Lack-Optik ist ein Hingucker in jeder Büroumgebung. Der ovale Fuß sorgt außerdem für einen sicheren Stand auf dem Schreibtisch.

GW60 VA-LED-Display-Serie von BenQ

GW60 VA-LED-Display-Serie von BenQ

In puncto Konnektivität werden alle drei GW60 Modelle mit D-Sub, DVI-D, HDMI und Anschlüssen für Kopfhörer und Audio ausgeliefert. Zudem sind alle Displays mit zwei integrierten 1-Watt-Lautsprechern ausgestattet. Die Zertifizierungen nach den neuesten Standards TCO 6.0 und Energy Star 5.2 garantieren die nachhaltige Entwicklung, Herstellung und Nutzung der neuen GW60-Serie von BenQ nach ökologischen, sozialen und ökonomischen Prinzipien.

Die Modelle GW2260HM und GW2450HM sind ab sofort zum Preis von 149 Euro bzw. 189 Euro erhältlich. Der GW2760HM wird im Januar zu einem Preis von 259 Euro verfügbar sein.

Quelle: BenQ PR – 09.11.2012, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC

INNO3D ist für extravagante Grafikkarten bekannt und so ist auch die RTX 3070 Ti X3 OC ein Custom Design mit Overclocking ab Werk, aber ohne LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Test des Boliden.

ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.