NEWS / GTX 650Ti von MSI mit Gutschein für Assassins Creed 3
10.10.2012 19:00 Uhr    0 Kommentare

Mit der N650Ti Power Edition/OC schickt MSI eine weitere Einsteigerkarte mit Kepler-Architektur ins Rennen. Leistungstechnisch siedelt sich das neue Modell zwischen den Vorgängern GTX 650 und GTX 660 an, bietet als MSI Power Edition jedoch zusätzliche Übertaktungsfunktionen und eine hochwertige „Military Class III“-Ausstattung mit Hi-c Caps, SFCs und Vollkernkondensatoren. Die Karte basiert auf einer GK106 GPU mit 768 CUDA-Kernen und 1 GB Grafikspeicher (5400 MHz), die über ein 128-Bit Interface angebunden sind. Die Werkstaktung der Karte beträgt 928 MHz, im OC-Betrieb sind, abhängig vom Gesamtsystem, 993 MHz und mehr erreichbar. Durch die geringe Leistungsaufnahme von nur 75 Watt eignet sich die MSI N650Ti Power Edition/OC insbesondere zur Aufrüstung von Wohnzimmer-PCs sowie Systemen mit begrenzter Netzteil-Kapazität.

Neben umfangreichen Übertaktungsfeatures wie Triple-Overvoltage und einem verbesserten PWM-Design mit 4+1 Phasen sorgt vor allem das „Cyclone II“- Kühlkonzept mit 90mm-Propellerblade-Lüfter für niedrige Temperaturen und einen angenehm leisen Betrieb. Die integrierte MSI Dust-Removal-Technologie schützt zudem aktiv vor Staubablagerungen auf der Grafikkarte. Die MSI N650Ti Power Edition/OC ist ab sofort zum UVP von 149 Euro erhältlich.

Der Kauf einer N650Ti Power Edition/OC berechtigt zur Anforderung eines Game-Codes für die kostenlose Vollversion des Topspiels „Assassins Creed 3“, das ab 31.Oktober erhältlich sein wird. Zur Anforderung des Game-Codes werden die Kunden gebeten eine E-Mail mit dem Betreff „AC3“ inklusive einem Altersnachweis (Ausweiskopie) sowie dem Kaufnachweis (Einkaufsrechnung) an de-info@msi.com zu senden.

Quelle: MSI PR – 09.10.2012, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.