NEWS / MSI bringt R9 270 GAMING mit Twin-Frozr-IV-Kühlung
13.11.2013 20:00 Uhr    0 Kommentare

Mit der R9 270 GAMING 2G stellt MSI eine neue Mittelklasse-Grafikkarte mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis vor.

AMDs "Curacao Pro"-Chipsatz bietet 1280 Shader-Einheiten, der GPU-Takt beträgt 900 MHz im Normalbetrieb und wird per Boost auf bis zu 975 MHz angehoben. Über die MSI GAMING App lässt sich die Grafikleistung außerdem mit einem Quicksetting schnell individuell einstellen. Die Karte ist mit 2 GB DDR5-RAM (5600 MHz) bestückt, der über ein 256-Bit-Speicherinterface angebunden ist. Entsprechend der Produktphilosophie der MSI Gaming-Serie überzeugt auch die R9 270 GAMING mit einem ausgezeichneten Twin-Frozr-IV-Kühldesign. Die 100mm-Propeller-Blade-Doppellüfter gewährleisten dank ihres optimierten Luftstroms einen leisen Betrieb und garantieren niedrige Temperaturen im Gaming-Einsatz. Besonders effiziente Military-Class-IV-Komponenten (Hi-c Cap, Solid Caps, SFCs) und eine Zertifizierung nach dem strengen MIL-STD-810G-Testverfahren des amerikanischen Militärs sorgen zudem für eine erhöhte Stabilität der MSI-Grafiklösung - insbesondere in Lastsituationen und im Dauerbetrieb.

R9 270 GAMING mit Twin-Frozr-IV-Kühlung

R9 270 GAMING mit Twin-Frozr-IV-Kühlung

Die Leistungsaufnahme (TDP) der R9 270 GAMING liegt bei 147 Watt. Das Modell unterstützt AMD Eyefinity mit bis zu 6 Displays und bietet zwei Dual-DVI-Anschlüsse sowie je einen HDMI- und einen Display-Port-Anschluss. Im Einsatz mit Windows 8.1 wird DirectX 11.2 unterstützt. Die MSI R9 270 GAMING 2G wird zusammen mit der intuitiven GAMING App sowie dem umfassenden Software-Tool MSI Afterburner ausgeliefert. Das Utility erlaubt individuelle Einstellungen von Lüfterprofilen, In-Game-Videoaufzeichnungen. Die MSI R9 270 GAMING ist ab sofort zu einem UVP von 169 Euro erhältlich.

Quelle: MSI PR – 13.11.2013, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.