NEWS / MSI stellt Mini-PC Wind Box DC111 vor
21.10.2013 19:30 Uhr    0 Kommentare

Die nur 35mm dünne Wind Box DC111 gefällt nicht nur optisch, sondern ist auch besonders leise und stromsparend. Mit einem Intel Ultra-Low-Voltage Dual-Core-Prozessor bietet die Wind Box DC111 eine für Mini-PCs ungewöhnliche hohe Rechenleistung und bewältigt auch die Full-HD-Wiedergabe flüssig. Die Wind Box DC111 ist die platzsparende und energieeffiziente Lösung für alle PC-Aufgaben wie Internet, E-Mail und Büroanwendungen sowie TV, Musik, Film- und Bildwiedergabe.

Die Wind Box DC111 fügt sich sowohl im Wohnzimmer wie im Büro perfekt ein und bietet volle PC-Technik auf kleinstem Platz. Mit dem HDMI- und VGA-Ausgang können auch zwei Bildschirme gleichzeitig angesteuert werden. Mit Hilfe des SPDIF-Ausgangs lässt sich 5.1-Kanal Surround-Sound auch über die Hi-Fi-Anlage in bester digitaler Qualität ausgeben. Die Wind Box DC111 bietet sich damit auch ideal als Home Theater PC an.

Mini-PC Wind Box DC111

Mini-PC Wind Box DC111

Der kompakte Mini-PC Wind Box DC111 ist in Deutschland ab November verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt je nach Betriebssystem-Variante bei 239 bis 349 Euro – inklusive 2 Jahren Herstellergarantie mit praktischem Pick‑up & Return-Service.

Technische Daten MSI Wind Box DC111

  • Intel Intel Celeron 1037U Dual-Core Prozessor
  • Intel HD-Grafik, Intel NM70 Chipsatz
  • 4 GByte DDR3 Arbeitsspeicher
  • 500 GByte Festplatte (2,5")
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • 3-in-1 Kartenleser (SD, MS, MMC)
  • 2x USB 3.0 (Rückseite), 4x USB 2.0 (Front)
  • Kopfhörer-Ausgang, Mikrofon-in (Front)
  • Line-out, S/PDIF (Rückseite)
  • 1x HDMI, 1x VGA, GBit-LAN
  • Externes Netzteil 40 Watt
  • Maße: 151 (B) x 35 (T) x 192 (H) mm, Gewicht: 900 g
  • Windows 8 / Windows 7 Professional / Windows 7 Home Premium / Free DOS

Quelle: MSI PR – 17.10.2013, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.