NEWS / Kingston SSDNow mS200 mSATA mit bis zu 480 GB
24.04.2014 12:00 Uhr    0 Kommentare

Kingston hat die Erweiterung seiner Produktlinie SSDNow mS200 mSATA bekanntgegeben. Die SSDs sind ab sofort auch in den Kapazitäten 240 GB und 480 GB erhältlich. Der kleine Formfaktor der mS200 eignet sich besonders für Notebooks, Tablets und Ultrabooks sowie für viele Embedded Systems. Ist das Mainboard mit der Intel Smart Response Technology (SRT) kompatibel, lässt sich die SSD zur Verbesserung der Systemleistung auch zum Caching einsetzen.

Die mS200 verfügt über eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 550 MB/s sowie eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 520 MB/s. Erhältlich ist die SSD in den Kapazitäten 30 GB, 60 GB. 120 GB, 240 GB und 480 GB. Genaue Preise für die neuen Modelle wurden bislang nicht genannt.

Quelle: Kingston PR – 24.04.2014, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.