NEWS / ZOTAC mit GTX 970/980 AMP! Extreme und AMP! Omega
22.09.2014 12:15 Uhr    0 Kommentare

ZOTAC präsentiert auf Basis der neuen GeForce GTX 980 und GTX 970 Serie gleich mehrere neue Grafikkarten. Die Karten sind nach eigenen Angaben perfekt auf den Kunden abgestimmt und werden in verschiedenen Versionen, wie der Elite Edition „AMP! Extreme“ sowie der „AMP! Omega“ Edition, ausgeliefert.

Die AMP! Extreme Editionen richten sich auf die anspruchsvollsten Gamer und Overclocker. Neueste Technologien, wie die verbesserte dreifache Kühllösung IceStorm in einem ExoArmor Karbongehäuse, der erweiterte OC Plus Leistungsregler und das LIGHT.id sorgen für ein effektvolles Design und präzises Tuning. Die GeForce GTX 980 und 970 AMP! Omega Editionen setzen neue Maßstäbe mit einem völlig neuen Platinen-Layout, der verbesserten zweifach Kühllösung IceStorm in einem ExoArmor Karbongehäuse sowie dem OC Plus Leistungsregler und den Power+ Schaltkreisen.

AMP! Omega

AMP! Omega

IceStorm ist die fortschrittlichste und leistungsstärkste Kühllösung für Grafikkarten, die ZOTAC bislang vorgestellt hat. IceStorm maximiert den Luftstrom über den gesamten Kühler sowie die Kühlfläche zur Wärmeabfuhr, reduziert Turbulenzen und hält Vibrationen unter Kontrolle. Unter Verwendung von zweifach und dreifach 90-mm-Lüftern werden die besten thermischen Eigenschaften von Kupfer und Aluminium vereint. Damit werden die Übertaktungsmöglichkeiten voll ausgeschöpft.

ExoArmor gibt den ZOTAC GeForce GTX 980 und GTX 970 AMP! Extreme sowie den AMP! Omega Editionen eine funktionale Ästhetik, mit der die Turbulenzen reduziert werden und damit ein gleichmäßiges Luftaustritt entsteht. Dies sorgt für Reduzierung der Vibrationen und der Geräuschentwicklung. Die Karbonausführung von ExoArmur verwendet eine Wassertransferdruck-Technologie, die dem Lüftergehäuse und der rückseitigen Abdeckplatte den Eindruck von Karbonfasern gibt. Das zweifarbige Beleuchtungssystem, LIGHT.id, das durch ein auf- und abschwellendes Grün im Normalbetrieb und durch ein Rot bei intensiver Nutzung, verleiht außerdem einen neuen optischen Eindruck. Für diejenigen, die ein puristisches Design bevorzugen, lässt sich LIGHT.id abschalten.

AMP! Omega

AMP! Omega

ZOTAC OC Plus ist ein Controller-Modul für die Spannungsregler der Grafikkarte. Dieses kommuniziert, durch einen internen Bus und die neue ZOTAC FiresStorm Sotware über ein internes USB-Interface, direkt mit der GPU. Dies sorgt für eine detaillierte Echtzeit-Kontrolle und Übertaktung. FireStrom beinhaltet ein einfach zu bedienendes Interface, um schnell auf Voreinstellungen zur Übertaktung zuzugreifen bzw. selbst präzise Einstellungen vorzunehmen. Exklusiv für die ZOTAC GeForce GTX 980 und GTX 970 AMP! Extreme Editionen ist ein neuer Gamer-Modus, der eine präzise Einstellung der Spannungen für extremes Übertakten erlaubt.

Für die AMP! Omega Edition der GTX 970 muss man aktuell rund 350 Euro auf den Tisch legen, die AMP! Extreme Edition ist ab 390 Euro gelistet (Quelle: Geizhals.de). Die entsprechenden 980er Modelle wechseln ab 570 (AMP! Omega) bzw. 610 Euro (AMP! Extreme) den Besitzer.

Quelle: ZOTAC PR – 19.09.2014, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.