NEWS / MSI stellt AMD Fury X Karte mit 4 GB HBM-Speicher vor
29.06.2015 18:15 Uhr    0 Kommentare

Mit der MSI R9 Fury X 4G erweitert MSI seine Range an High-End-Grafikkarten aus der AMD-300 Serie. Neben der neuen Fiji-XT-GPU überzeugt das neue Modell vor allem mit einem revolutionären Speicherinterface. Die 4GB HBM-Speicher (High Bandwidth Memory) der MSI R9 Fury X 4G sind dank neuentwickeltem Stacked-Memory-Verfahren direkt auf der Fiji-XT-GPU von AMD integriert. Die neue Technik sorgt mit rund viermal höherer Speicherbandbreite und erlaubt einen deutlich kleineren Formfaktor als GDDR5-basierende Lösungen.

MSI R9 Fury X 4G

MSI R9 Fury X 4G

Mit einer Einbaulänge von nur 195 mm macht die MSI R9 Fury X 4G damit High-End-Grafik auch in kompakten PC-Gehäusen möglich. Ergänzt wird die neuartige HBM-Speicherlösung um eine integrierte Wasserkühlung mit geschlossenem Kreislauf. Diese hält die GPU unter Last auf etwa 50 Grad Celsius. Der Kühlkörper mit leisem 120mm-Lüfter kann auf der Innenseite des Gehäuses montiert werden, um die Wärme direkt nach außen abzuführen. Darüber hinaus bietet die MSI R9 Fury X 4G eine integrierte Multi-LED-Beleuchtung, die auf Wunsch den Lastzustand der GPU anzeigt. Die MSI R9 Fury X 4G ist ab Juli zum UVP Preis von 699 Euro erhältlich.

Quelle: MSI PR – 24.06.2015, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.