NEWS / Futuremark erweitert 3DMark um Stress-Tests
14.06.2016 12:15 Uhr    0 Kommentare

Futuremark hat am gestrigen Montag ein weiteres Update seines beliebten 3DMark-Benchmarks veröffentlicht. Neben kleineren Bugfixes und Verbesserungen, hat man nun neu einen Stresstest mit die komplette Benchmark-Suite integriert. Dieser Test soll unter anderem dabei helfen defekte Hardware zu identifizieren oder die Kühleigenschaften des Systems zu überprüfen. Folgend die vollständigen Release-Notes (Englisch) der neuen 3DMark-Version:

  • Use the new Stress Tests to check the stability of your system after buying or building a new PC, upgrading your graphics card, or overclocking your GPU. Stress testing can help you identify faulty hardware or the need for better cooling. Stress Tests are not available in 3DMark Basic Edition or the Steam demo.
  • SystemInfo module updated to 4.46 for improved detection of new hardware.
  • Reintroduced the option to set up a Custom run using only the Demo.
  • Fixed an issue that could cause 3DMark to fail to install test DLC files.

Quelle: Futuremark PR – 13.06.2016, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Razer   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.