NEWS / Die Redaktion wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!
31.12.2018 12:00 Uhr    2 Kommentare

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist es auch schon wieder vorbei. So oder so ähnlich dürfte es sicherlich dem einen oder anderen ergangen sein. Auch in den nächsten zwölf Monaten möchten wir stetig an der Verbesserung unseres Online-Portals arbeiten und rund um die aktuellen Geschehnisse der IT-Welt berichten. Um unsere Leser über neue Trends und Ideen auf dem Laufenden zu halten, werden wir wieder in Form von Newsmeldungen und Artikeln/Produkttests berichten.

Wie auch schon in den letzten Jahren, möchten wir zum Ende des Kalenderjahres wieder ein wenig in der Statistik wühlen und ein paar Zahlen rund um das Portal und dessen Leser für sich sprechen lassen (Vergleich: Abschlussstatistik 2017). Interessant sind dabei immer wieder die Entwicklungen im Bereich Browser und Betriebssysteme, bei denen Windows 10 seine Führung wie erwartet ausbauen konnte. Mittlerweile setzen deutlich mehr als zwei Drittel der Windows-Nutzer auf die neuste Version aus Redmond. Zugelegt haben außerdem die mobilen Betriebssysteme Android und Co., wenn auch nur marginal im Vergleich zum Vorjahr.

Insgesamt tendieren unsere Leser weiterhin zum klassischen PC-System, denn rund 76,7 Prozent der Nutzer waren mit einem Desktop-Rechner im Netz und auf Hardware-Mag.de unterwegs. Smartphones werden bei etwa 19,3 Prozent der Leser eingesetzt und die übrigen vier Prozent greifen zu einem Tablet mit größerem Bildschirm. Unter den mobilen Geräten war vor allem das iPhone sehr beliebt und kam bei 22 Prozent der Nutzer mobiler Endgeräte zum Einsatz. Bei den Tablets dominiert das iPad von Apple, während die Samsung-Smartphones Galaxy S7 und S8 zu den am verbreitetsten Android-Phones unserer Leserschaft gehörten. Kommen wir nun zu den nackten Zahlen:

Hardware-Mag Browserstatistik 2018
Chrome
52,1
Firefox
 
21,0
Safari
 
8,1
IE
 
6,0
Edge
 
4,5
Opera
 
3,7
Sonstige
 
1,7
Android Webview
 
1,7
Samsung Internet
 
1,2
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Hardware-Mag Betriebssystemstatistik 2018
Windows
70,4
Android
 
15,6
iOS
 
7,4
MacOS
 
3,3
Linux
 
2,6
Sonstige
 
0,7
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Hardware-Mag Betriebssystemstatistik (Windows) 2018
Windows 10
71,1
Windows 7
 
24,4
Windows 8.1
 
2,5
Windows Vista
 
1,0
Windows XP
 
0,8
Sonstige
 
0,2
Angaben in Prozent (mehr ist besser)

Auch im Bereich Tests und Reviews waren wir in diesem Jahr sehr fleißig und berichteten in zahlreichen Artikeln über aktuelle Produktneuheiten und technische Highlights. Zu unseren beliebtesten Artikeln gehörten in diesem Jahr unter anderem der Test der KFA2 GeForce RTX 2070 OC mit Turing-Chip-Architektur und das Review des Intel Core i9-9900K auf Basis der 9. Core Generation.

Wir wünschen unseren treuen Lesern, Partnern und Kollegen einen guten Rutsch ins Jahr 2019 und gleichermaßen einen angenehmen und erfolgreichen Start! Lassen Sie nun aber das Jahr mehr oder weniger ruhig ausklingen und fassen gute Vorsätze für die nächsten zwölf Monate. In diesem Sinne...

Guten Rutsch ins neue Jahr!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.