NEWS / Die Redaktion wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!
31.12.2017 14:30 Uhr    0 Kommentare

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist es auch schon wieder vorbei. So oder so ähnlich dürfte es sicherlich dem einen oder anderen ergangen sein. Auch in den nächsten zwölf Monaten möchten wir stetig an der Verbesserung unseres Online-Portals arbeiten und rund um die aktuellen Geschehnisse der IT-Welt berichten. Um unsere Leser über neue Trends und Ideen auf dem Laufenden zu halten, werden wir wieder in Form von Newsmeldungen und Artikeln/Produkttests berichten.

Zum Ende des Kalenderjahres möchten wir noch ein wenig in der Statistik wühlen und ein paar Zahlen rund um das Portal und dessen Leser für sich sprechen lassen (Vergleich: Abschlussstatistik 2016). Interessant sind dabei vor allem die Entwicklungen im Bereich Browser und Betriebssysteme, bei denen Windows 10 seine Führung deutlich ausbauen konnte. Mittlerweile setzen rund zwei Drittel der Windows-Nutzer auf die neuste Version aus Redmond. Zugelegt haben außerdem die mobilen Betriebssysteme.

Während wir noch in 2016 erstmals einen Führungswechsel im Browserbereich verzeichnen konnten, baute Chrome in diesem Jahr seine Position weiter aus. Auf Platz zwei der beliebtesten Browser rangiert weiterhin Firefox. Akkumulieren wir die Zahl von Microsofts IE und Edge, kann sich der Konzern den dritten Platz von Safari wieder zurückerobern. Kommen wir nun zu den nackten Zahlen:

Hardware-Mag Browserstatistik 2017
Chrome
48,3
Firefox
27,8
Safari
 
8,5
IE
 
5,4
Edge
 
4,0
Opera
 
2,6
Sonstige
 
2,0
Android Webview
 
1,4
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Hardware-Mag Betriebssystemstatistik 2017
Windows
72,3
Android
 
14,3
iOS
 
7,6
MacOS
 
3,0
Linux
 
2,5
Sonstige
 
0,3
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Hardware-Mag Betriebssystemstatistik (Windows) 2017
Windows 10
65,3
Windows 7
28,1
Windows 8.1
 
5,0
Windows XP
 
0,9
Windows 8
 
0,5
Sonstige
 
0,2
Angaben in Prozent (mehr ist besser)

Auch im Bereich Tests und Reviews waren wir in diesem Jahr sehr fleißig und berichteten in insgesamt 40 Artikeln über aktuelle Produktneuheiten. Zu unseren beliebtesten Artikeln gehörten in diesem Jahr unter anderem der Test der KFA2 GeForce GTX 1080 EXOC, das Review des Intel Core i7-7700K auf Basis der neuen Kaby-Lake-Architektur, die Plattform-Vorstellung von AMDs Ryzen 5 und 7 sowie unser Roundup von insgesamt 10 CPU-Kühlern von 6 Herstellern.

Wir wünschen unseren treuen Lesern, Partnern und Kollegen einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und gleichermaßen einen angenehmen und erfolgreichen Start! Lassen Sie nun aber das Jahr mehr oder weniger ruhig ausklingen und fassen gute Vorsätze für die nächsten zwölf Monate. In diesem Sinne...

Guten Rutsch ins neue Jahr!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.