NEWS / MSI kündigt BIOS-Updates für kommende Intel-CPUs an
17.04.2019 20:45 Uhr    0 Kommentare

Um die kommenden Intel-Core-Prozessoren zu unterstützen, stellt Mainboard-Hersteller MSI passende BIOS-Updates für seine Boards bereit. Entsprechende aktualisierte BIOS-Versionen werden für alle Mainboards, die mit Z390-, H370- , B360- und H310-Chipsatz ausgestattet sind, bereitgestellt. Damit werden also auch beliebte Modelle wie das MSI MEG Z390 GODLIKE, MSI H370 BAZOOKA, MSI B360 GAMING Plus und MSI H310-F PRO fit für die Zukunft gemacht. Das entsprechende BIOS-Update kann dabei dank MSIs M-Flash auch von weniger versierten Nutzern gefahrlos durchgeführt werden.

Laut Intel werden die neuen Prozessoren voraussichtlich im zweiten Quartal des Jahres im Handel verfügbar sein.

Quelle: MSI PR - 15.04.2019, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.