NEWS / ASUS präsentiert VivoBook 14 mit 24h-Akkulaufzeit
14.08.2019 20:30 Uhr    0 Kommentare

Egal was der Tag verlangt: Mit dem neuen ASUS VivoBook 14 (X403) sind Nutzer auf alles vorbereitet. Dank seines starken 72Wh-Akkus ist das VivoBook 14 bis zu 24 Stunden lang einsatzbereit. Sein leichtes Design und die robuste Verarbeitung machen es zum perfekten Alltagsbegleiter. Für komfortables Arbeiten ist das VivoBook 14 mit einem Intel Core i5 Prozessor, 512 GB SSD und 16 GB Arbeitsspeicher ausgestattet.

Das 14 Zoll große Display des VivoBook 14 ist dank seines NanoEdge-Designs nahezu rahmenlos. Mit seinem dünnen Slim-Design und einem Gewicht von nur 1300 Gramm ist das Notebook schlank und bequem transportabel. Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten bieten drei USB-Ports (USB 2.0, USB 3.1 Typ A und USB 3.1 Typ C), ein HDMI-Port, 3,5 mm Audio-Kombo-Anschluss, und ein SD-Kartenslot. Für komfortable Sicherheit verfügt das VivoBook 14 über einen Fingerabdruck-Sensor, der die einfache Anmeldung auch ohne Kennwort ermöglicht.

ASUS VivoBook 14

ASUS VivoBook 14

Das ASUS VivoBook 14 (X403) ist ab sofort ab 599 Euro verfügbar.

Quelle: ASUS PR - 14.08.2019, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.