NEWS / Nvidia-Neuigkeiten von der gamescom
20.08.2019 16:45 Uhr    0 Kommentare

Gestern kündigte Nvidia im Rahmen der gamescom in Köln Echtzeit-Raytracing für die Spiele-Blockbuster wie zum Beispiel Minecraft und Dying Light 2 an. Außerdem zeigte das Unternehmen während der gamescom viele neue Trailer und Screenshots für Bloodlines 2, Call of Duty: Modern Warfare, Watch Dogs: Legion und andere kommende AAA-Spiele, die Raytracing unterstützen. Heute folgen neue Videos für Minecraft, SYNCED: Off Planet und Watch Dogs: Legions, die bis zu fünf Minuten Gameplay-Material mit Raytracing zeigen.

Nvidia veröffentlicht außerdem einen speziellen gamescom Game-Ready-Treiber, der Optimierungen für Apex Legends, Battlefield V, Forza Horizon 4, Strange Brigade und World War Z mit sich bringt, welche die Framerates um bis zu 23 Prozent erhöhen. Darüber hinaus sind mehrere neue Beta-Funktionen enthalten, die sich die Community wünschte: "Ultra-Low Latency" Modus für schnellere Input-Reaktionen, "Integer Scaling" für Pixel Art Games sowie ein neuer Schärfefilter für GeForce Experience Freestyle.

Zusätzlich bietet der neueTreiber Unterstützung für drei neue G-SYNC-kompatible Gaming-Monitore (ASUS VG27A, ACER CP3271 und ACER XB273K GP) sowie Day-0 Game Support für Remnant: From the Ashes.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.