NEWS / AMD forciert Mini-PCs mit Ryzen Embedded Plattform
03.12.2019, 15:00 Uhr    0 Kommentare

AMD verkündet heute die Zusammenarbeit des AMD Embedded-Teams mit verschiedenen OEMs. Ziel der Partnerschaften ist der Aufbau eines neuen Ökosystems aus Mini-PCs – basierend auf dem Ryzen Embedded-Prozessor – für die Industrie, sowie für Großkonzerne und Medienunternehmen. Einige OEMs haben Mini-PC-Plattformen basierend auf Ryzen Embedded angekündigt. Diese OEMs und AMD arbeiten gemeinsam daran, ein offenes Ökosystem für Mini-PCs und Kunden zu schaffen, die Zugang zu leistungsstarken Prozessoren mit umfangreicher Peripherie-Unterstützung, Sicherheitsfunktionen und einer geplanten Mindestverfügbarkeit von fünf Jahren benötigen.

Ryzen Embedded

Ryzen Embedded

Zur Liste der Hersteller gehören aktuell Unternehmen wie ASRock, EEPD, OnLogic und Simply NUC:

  • ASRock Industrial und die 4X4 BOX – R1000V und 4x4 BOX – V1000M Systeme bieten hochleistungsfähige, kosteneffektive und vielseitige Embedded Computer für Anwendungen aus den Bereichen Home Entertainment, Business und Industrie.
  • EEPD und die SBC PROFIVE NUCV und SBC PROFIVE NUCR Embedded NUC-Produktfamilie stehen für Hochleistungs-Computing auf minimalem Raum.
  • OnLogic bietet mit ML100G-40 und MC510-40 die ersten beiden Systeme der auf AMD-basierenden kleinformatigen Computerserie und überzeugen mit Zuverlässigkeit und einer langen Lebensdauer.
  • Simply NUC stellt mit Sequoia V8 and Sequoia V6 robuste, langlebige Geräte zur Stromversorgung von Digital Signage Displays, elektronischen Kiosken, Datenarrays und anderen freistehenden Geräten zur Verfügung.

Quelle: AMD PR - 03.12.2019, Autor: Patrick von Brunn
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.