NEWS / Aus Toshiba Memory Europe wird KIOXIA
07.10.2019 07:00 Uhr    2 Kommentare

Toshiba Memory Europe GmbH hat das neue Firmenlogo vorgestellt. Seit dem vergangenen 1. Oktober 2019 firmiert das Unternehmen offiziell um zu KIOXIA Europe GmbH.

Offizielle Unternehmensfarbe ist Silber, die Farbe findet sich auch im neuen KIOXIA-Logo wieder und soll die Qualität der Speichertechnologie repräsentieren. Neben Silber sind Hellblau, Magenta, Hellgrün, Orange, Gelb, Hellgrau, Weiß und Schwarz die weiteren Kommunikationsfarben des Unternehmens. Im Zuge des Neuanfangs startet KIOXIA die Markenkampagne „#FutureMemories“.

KIOXIA Logo

KIOXIA Logo

Das neue Firmenlogo und die neuen Farben des Unternehmens werden über die Produkte, die offiziellen Webseiten und andere Kanäle von KIOXIA eingeführt. Consumer-Produkte für den Einzelhandel, zum Beispiel Solid-State-Drives (SSDs), microSD-Karten und USB-Sticks, werden vorerst weiterhin unter dem Markennamen Toshiba Memory angeboten. Ab dem Jahr 2020 werden diese Produkte unter der Marke KIOXIA vertrieben.

Quelle: KIOXIA PR - 01.10.2019, Autor: Patrick von Brunn
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.

INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4080 iCHILL X3

Mit der RTX 4080 iCHILL X3 haben wir heute ein weiteres Custom-Design auf Basis der abgespeckten AD103-300-GPU im Test. Wie sich der Bolide von INNO3D in der Praxis schlägt, lesen Sie hier ausführlich.