NEWS / ASUS kündigt 360-Hz-Monitor ROG Swift PG259QN an
Erhältlich ab Ende September für 699 Euro
29.08.2020 09:15 Uhr    0 Kommentare

ASUS Republic of Gamers (ROG) gibt bekannt, dass der ROG Swift 360Hz PG259QN Gaming-Monitor voraussichtlich ab Ende September erhältlich sein wird. Der ROG Swift 360Hz PG259QN ist der schnellste Gaming-Monitor für eSport und rasante Action- und Battle-Royale-Games. Er verfügt über ein 24,5-Zoll-Full-HD Fast IPS-Panel (1.920 x 1.080) mit einer Bildwiederholrate von bis zu 360 Hz sowie eine Reaktionszeit von 1 ms bei Grau-zu-Grau (GTG) und wird durch ein 400 cd/m² helle Hintergrundbeleuchtung angetrieben. Das Panel ist außerdem HDR10-kompatibel für Farben und Helligkeiten, die gewöhnliche Monitore übertreffen, wodurch Gamer noch realistischere Spielegrafik erhalten.

Der integrierte G-SYNC-Prozessor sorgt für Gaming-Grafik ohne Tearing, Ruckeln oder Eingabeverzögerungen. Darüber hinaus können sich Enthusiasten und Profispieler auf den vollen Bereich der variablen Bildwiederholrate (VRR) und ein variables Overdrive verlassen. Ein spezieller, nicht reflektierender unterer Rahmen hilft bei der Reduzierung von Bildschirmreflexionen, während die Anzeige-LED an der Unterseite des Rahmens und damit außerhalb der Sichtlinie des Benutzers platziert wurde. Ein platzsparender V-förmiger Standfuß ermöglicht es Spielern, ihre Tastatur und Maus näher an den Monitor heranzubewegen und so mehr Platz für ihr Gaming-Equipment zu schaffen.

ASUS ROG Swift PG259QN

ASUS ROG Swift PG259QN

Der Monitor verfügt außerdem über einen speziell angefertigten Kühlkörper, der im Vergleich zu anderen Displays eine größere Oberfläche für den Wärmeaustausch bietet und so eine effiziente Kühlung während einer Marathon-Spielsitzung gewährleistet.

Der 7,1 kg schwere ROG Swift PG259QN mit 360 Hz ist voraussichtlich ab Ende September in Deutschland und Österreich verfügbar. Der erste Anbieter wird Alternate sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 699 Euro.

Quelle: ASUS PR - 27.08.2020, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.