NEWS / Technologische Entwicklungen bei Online-Casinos
Online-Casinos bieten Nutzern eine Reihe von Vorteilen
31.12.2020 09:00 Uhr    0 Kommentare

Menschen spielen Casino-Spiele nicht mehr wie früher. Während in früheren Jahren viele Casino-Enthusiasten ihrem Lieblingscasino einen Besuch vor Ort abstatten mussten, um klassische Spiele zu spielen, können diese heute auf einem Smartphone während der Zugfahrt nach Hause, von einem Tablet im Wohnzimmer oder auf einem Laptop auf der anderen Seite des Planeten gespielt werden, wie bei Mr bet Casino. Die Menschen spielen anders und das alles wird durch moderne Online-Casinos ermöglicht. Dabei handelt es sich um eine Art cloudbasierte Spieleplattform, die je nach Unternehmen, das sie herausgibt und vertreibt, variiert und den Kunden ein völlig neues Erlebnis mit einer Fülle von zusätzlichen Vorteilen bietet.

Diese Online-Casino-Plattformen geben den Kunden die Möglichkeit, sich zu registrieren und ihre Lieblingsspiele zu spielen, während einige Plattformen sogar ein Online-Casino ohne Registrierung anbieten können. Im Allgemeinen ist jedoch bei Online-Casinos eine Registrierung erforderlich, bevor der Spieler von allen Funktionen, Aktionen und Angeboten profitieren kann. Was all diese Plattformen jedoch eint, ist, dass die Spieler ein besseres Spielerlebnis, mehr Support und eine Fülle anderer Vorteile erwarten können, die nicht Cloud-basierte Spiele einfach nicht bieten können.

Das häufigste Problem in Bezug auf digitale Alternativen ist die Sicherheit und der vertrauensvolle Umgang mit unseren persönlichen und sensiblen Daten. Die Sicherheitsbedenken, die Menschen seit einiger Zeit in Online-Casinos haben, stehen dabei aber oft im Weg. In Deutschland ist Online-Gambling ohnehin eine komplizierte Angelegenheit. Während der letzten Jahrzehnte hat mit Schleswig-Holstein nur ein Bundesland das Online-Glücksspiel im Casino erlaubt. Bewohnern anderer deutschen Bundesländer ist es verboten, Online-Glücksspielseiten zu nutzen, um Poker, Roulette, Spielautomaten, Blackjack und andere bekannte Spiele-Favoriten zu spielen.

Online-Casinos sind problemlos auf Smartphones, Tablets oder PCs nutzbar (Bildquelle: Pixabay)

Online-Casinos sind problemlos auf Smartphones, Tablets oder PCs nutzbar (Bildquelle: Pixabay)

Kompatibilität und Bedienung

Online-Casino-Software erleichtert einfach das Spielen eines Spiels. Sie ist die Codierung hinter der Plattform und gibt den Benutzern die Möglichkeit, sich in eine sichere Seite einzuloggen, einen persönlichen Kontobereich zu erleben, in dem sie ihre Konto- und Bankdaten verwalten können, sowie eine Vielzahl von verschiedenen Spielen zu genießen. Diese Software treibt die Seite an und gibt den Benutzern Zugang zu Casino-Klassikern wie Poker, Blackjack und Slots, mit schnellen Ladegeschwindigkeiten und ohne die Notwendigkeit, etwas herunterzuladen.

Warum also entscheiden sich Kunden für Online-Casinos? Und welche Vorteile bietet die Casino-Software? Nun, die Geschwindigkeit spielt eine große Rolle. Bevor Cloud-Gaming alltäglich wurde, mussten die Benutzer zwischen vorinstallierten Casino-Spielen wählen, die häufig auf Datenträgern geliefert wurden und manuell installiert werden mussten. Alternativ gab es Online-Spiele, die teilweise schwer zu bedienen und nicht mit jedem Browser kompatibel waren. Moderne Casino-Software ist so konzipiert, dass sie völlig nahtlos und auf allen Typen von Endgeräten gleichermaßen funktioniert. Sie ermöglicht es, die eigenen Lieblingsspiele auf dem Smartphone, einem Laptop oder einem heimischen Computer zu spielen. Alle diese Geräte haben sehr unterschiedliche Bildschirmgrößen, Formfaktoren und Betriebssysteme ‒ aber moderne Cloud-Casino-Gaming-Software ist so konzipiert, dass sie auf allen wichtigen mobilen Plattformen und klassischen Desktop-Plattformen funktioniert.

Heutzutage ist es auch problemlos möglich, eine schnelle Internetverbindung per Wi-Fi oder Mobilfunk (4G oder 5G) für das Online-Gaming zu nutzen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man minutenlang darauf warten musste, dass ein Spiel geladen wird, oder in denen man lästige Latenzzeiten hatte, wenn man mit Freunden spielte.

Sicherheit und Support

Auch Online-Casino-Plattformen haben sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und bieten mittlerweile hohe Standards hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz. Online-Casinos können die Daten ihrer Kunden effektiver schützen und durch regelmäßige Tests und Updates sicherstellen, dass Hacker keine Schwachstellen ausnutzen können. Es wird prognostiziert, dass die Cybersicherheitsbranche bis 2023 auf 248 Milliarden US-Dollar anwachsen wird, und Online-Casino-Plattformen sind ein Teil dieses Wachstums. Da immer mehr Menschen auf das beliebte Online-Glücksspiel aufgesprungen sind, ist der Schutz vertraulicher Kundendaten zu einem wesentlichen Bestandteil aller Online-Casino-Vorgänge geworden.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Einsatz von Einmal-Kennwort-Generatoren und entsprechenden Verschlüsselungs-Technologien, damit Daten zwischen dem heimischen PC und dem Online-Casino sicher übertragen werden. Die Hardware und Software von Online-Casinos wurde weiterentwickelt, um die Sicherheit und Unterhaltung für seine Nutzer zu erhöhen. Wenn man jedoch immer noch Zweifel an einem Online-Spiel hat, lohnt jederzeit ein Blick die Datenschutzbestimmungen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und andere Details des Anbieters, bevor man ein Konto eröffnet und Geld investiert. Auf diese Weise kann man sicher sein, das Geld bei einem seriösen Anbieter zu investieren.

Mit mehr Kunden kommen auch mehr Kundenbetreuer. Online-Casinos bieten heute einen besseren Support als jemals zuvor. Teams von Agenten, die per Telefon, E-Mail oder sofortigem Live-Chat zur Verfügung stehen, je nachdem, welche Plattform zum Einsatz kommt. Online-Agenten können bei allen Arten von Problemen helfen, auf die ein Kunde auf der Website stoßen kann, können Berichte über Probleme entgegennehmen, die behoben werden müssen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.