NEWS / ENERMAX stellt AIO-Kühler LIQMAX III ARGB 240 White vor
Weiße AIO-Wasserkühlung mit RGB-Beleuchtung
07.07. 06:00 Uhr    0 Kommentare

Mit dem LIQMAX ARGB 240 White fügt ENERMAX seinem Portfolio einen neuen Kühler in weißer Optik hinzu. Die All-in-One-Wasserkühlung ist für den Einsatz mit 5V-RGB-kompatiblen Mainboards von ASUS, ASRock, MSI und Gigabyte konzipiert und kann über die Mainboard-Software gesteuert werden. Die vielfältigen Beleuchtungseffekte können mit der gesamten RGB-Hardware im System synchronisiert werden.

Der Wasserblock in Acryloptik ist im dem Aurabelt-Design ausgestattet und unterstützt die adressierbare RGB-Synchronisation mit Motherboards, die über 4-polige adressierbare RGB-Anschlüsse (5V/Data/-/GND) verfügen. Dank des von ENERMAX patentierten Dual-Chamber-Designs, des Central Coolant Inlet (CCI) und der Shunt-Channel-Technologie (SCT) erreicht der Kühler eine schnellere Wärmeübertragung und eine längere Lebensdauer. Die RGB-Lüfter mit Dual-Convex Lüfterblättern sind für Radiatoren optimiert und generieren ein hohen statischen Druck, um die Wärme aus den Kühlrippen zu pressen. Der LIQMAX III ARGB ist ein ausgezeichneter Kühler für Gehäuse, bei denen nicht auf RGB-Beleuchtung verzichtet werden soll.

Enermax LIQMAX III ARGB 240 White

Enermax LIQMAX III ARGB 240 White (Bildquelle: Enermax)

Schnelles und benutzerfreundliches universelles Montagesystem mit Unterstützung für Intel- und AMD-Sockel (außer TR4/SP3 Sockel). Das Druckausgleichsfedersystem und die Dow-Corning Wärmeleitpaste mit hoher Wärmeübertragung sorgen für einen perfekten Kontakt mit dem Heat Spreader der CPU. LIQMAX III RGB ist mit 120mm Lochabstand kompatibel. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gehäuse genügend Platz für den Einbau des Radiators bietet.

Der neue LIQMAX III ARGB 240 White [ELC-LMT240-W-ARGB] wird ab sofort für 89,90 Euro (UVP) angeboten.

Quelle: Enermax PR - 05.07.2021, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.