NEWS / MSI mit BIOS-Updates für neue Ryzen-Prozessoren
Updates für Boards der Serien 500, 400 und 300
25.03.2022 18:00 Uhr    0 Kommentare

AMD kündigte kürzlich neue Ryzen-Prozessoren an. Dazu gehört auch der neue AMD Ryzen 7 5800X3D, der sich durch die Integration des 3D V-Cache auszeichnet. Alle MSI-Mainboards der 500-, 400-, und 300-Serie unterstützen die neuen Ryzen-CPU Dank AMD AGESA COMBO PI V2 1.2.0.6c.

MSI hat das aktuelle AGESA COMBO PI V2 1.2.0.6c BIOS für die Mainboards der MSI 500- und 400-Serie bereits veröffentlicht. AGESA 1.2.0.6c optimiert sowohl die Kompatibilität als auch die Rechenpower des Ryzen 7 5800X3D. Für die älteren Motherboards der 300er-Serie wird das AGESA COMBO PI V2 1.2.0.6c Beta-BIOS bis Ende April veröffentlicht.

AMD X370-, B350- und A320-Motherboards unterstützen derzeit keine Ryzen 5 5500-Prozessoren. Informationen zur Kompatibillität von AM4-Sockel-Prozessoren sind in der offiziellen Ankündigung von AMD zu finden. Die neue BIOS-Version muss heruntergeladen und mit M-Flash oder Flash BIOS für das entsprechende Modell installiert werden.

Quelle: MSI PR - 25.03.2022, Autor: Patrick von Brunn
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.

INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4080 iCHILL X3

Mit der RTX 4080 iCHILL X3 haben wir heute ein weiteres Custom-Design auf Basis der abgespeckten AD103-300-GPU im Test. Wie sich der Bolide von INNO3D in der Praxis schlägt, lesen Sie hier ausführlich.