NEWS / ROCCAT Burst Pro Air ab sofort vorbestellbar
In zwei Farben ab 99,99 Euro vorbestellbar
31.03. 23:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Hersteller ROCCAT am vergangenen Dienstag bereits die Verfügbarkeit der neuen Kone XP Gaming-Maus bekanntgegeben hat, stellt der Spezialist für Gaming-Perhipherie mit der Burst Pro Air ein neues Familienmitglied unserer Burst-Serie vor.

Diese Serie besticht durch ihre Leichtigkeit, ein symmetrisch ergonomisches Shape und die optischen Titan Switches. Erstmals bei der Burst Pro eingesetzt, registriert der optische Schalter doppelt so schnell wie ein mechanischer Schalter und hält auch doppelt so lange. Die Leichtigkeit wird durch ein auf einer Wabenkonstruktion basierendem Bionic Shell erreicht, welches durch vier RGB-Zonen und eine transluzente Oberseite in Szene gesetzt wird. Die Burst Pro Air wird wahlweise über 2,4 Ghz oder Bluetooth mit dem PC verbunden. Die Akkulaufzeit beträgt 100 Stunden, 10 Minuten Aufladen reichen für 5 Stunden Spielzeit.

Während die meisten kabellosen Mäuse in der Regel schwerer sind, ist die Burst Pro Air dank des einzigartigen wasser- und staubresistenten Bionic Shell-Designs von ROCCAT mit nur 81 g ein Leichtgewicht. Die Burst Pro Air verfügt außerdem über vier LED-Zonen, die mit ihrem Licht die innere Wabenstruktur sichtbar machen. Einmal angeschlossen, können Spieler ROCCATs AIMO-RGB-Beleuchtungs-Engine nutzen ‒ die eine lebendige Beleuchtung in 16,8 Millionen Farben erzeugt ‒ um die Burst Pro Air mit anderen kompatiblen AIMO-fähigen Produkten zu synchronisieren, damit die RGB-Effekte von einem ROCCAT-Gerät zum nächsten fließen.

ROCCAT Burst Pro Air Lightweight Optical Wireless RGB Gaming Mouse.

ROCCAT Burst Pro Air Lightweight Optical Wireless RGB Gaming Mouse. (Bildquelle: ROCCAT)

Wenn es Zeit ist, die Burst Pro Air aufzuladen, fühlt sich das flexible und leichte Phantom Flex Kabel dabei so kabellos wie nur möglich an. Die hitzebehandelten reinen PTFE-Mausfüße der Burst Pro Air machen ebenfalls einen echten Unterschied. Die zusätzliche Hitzebehandlung bedeutet, dass die Burst Pro Air schon direkt nach dem Auspacken eine unglaubliche Gleitfähigkeit und reibungslose Mausbewegungen ermöglicht, ohne Einspielzeit.

Ab sofort ist die Burst Pro Air Lightweight Optical Wireless RGB Gaming Mouse beim Hersteller direkt und allen teilnehmenden Händlern für 99,99 Euro in den Farben Schwarz und Weiß vorbestellbar.

Quelle: ROCCAT PR - 31.03.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.