ARTIKEL/TESTS / Logitech MX 1000 vs. Razer Diamondback
Vorwort

Mit der ersten Maus, die auf Lasertechnologie bei der Oberflächenabtastung beruht, hat Logitech eine neue Ära eingeläutet. Präziser, schneller, komfortabler, unabhängiger soll sie sein - so verspricht es die Werbung. Auf den folgenden Seiten lesen Sie, ob sich diese neue Art der Abtastung in der Praxis gegen die neue Razer Diamondback, welche noch auf herkömmliche, optische Abastung, setzt, behaupten kann. Wie wünschen viel Spaß beim Lesen!

Bevor wir aber mit dem Test beginnen, möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei den beiden Herstellern Logitech und Speed-Link für die Bereitstellung der Produkte bedanken.

Die Testkandidaten
  • Logitech MX 1000
  • Razer Diamondback
Lesezeichen


Autor: Andreas Venturini
Lesertest: Mad Catz R.A.T. 8+ ADV
Lesertest: Mad Catz R.A.T. 8+ ADV
Mad Catz R.A.T. 8+ ADV

Mit der R.A.T. 8+ ADV bietet Mad Catz eine optische Gaming-Maus, die eine für das R.A.T.-Sortiment charakteristische Anpassbarkeit ermöglicht. Der verbaute PixArt PWM3389 Sensor sorgt zudem für hohe Auflösung.

uRage Reaper 600 Review
uRage Reaper 600 Review
uRage Reaper 600

Mit der uRage Reaper 600 hat Hama im September eine Gaming-Maus mit RGB-Beleuchtung, Omron-Schaltern und Avago/PixArt-Sensor vorgestellt. Wir haben uns die Maus in einem Praxistest angesehen.

Im Praxistest: Nuki Smart Lock 2.0
Im Praxistest: Nuki Smart Lock 2.0
Nuki Smart Lock 2.0

Nuki hat sich einen Namen mit smarten Türschlosssystemen gemacht. Wir klären, wie leicht sich eine Tür damit nachrüsten lässt und wie sich das System in der Praxis schlägt.

ROCCAT Vulcan 120 AIMO vs. Wooting two
ROCCAT Vulcan 120 AIMO vs. Wooting two
ROCCAT Vulcan 120, Wooting two

In diesem Test vergleichen wir zwei mechanische Tastaturen mit Schaltern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Die ROCCAT Vulcan 120 AIMO gegen die Wooting two.