ARTIKEL/TESTS / ATi Radeon HD 5750 CrossFire vs. HD 5850
3DMark Vantage

Der 3DMark ist einer der wichtigsten Benchmarks für die Spielergemeinde und testet hauptsächlich die 3D-Leistung eines PCs. Für den 3DMark Vantage wurde PhysX deaktiviert und alle restlichen Einstellungen auf dem Standard gelassen. Die Punktezahl beschreibt den GPU-Score, gemessen in den Presets High (1680 x 1050) und Extreme (1920 x 1200).

1680x1050, Voreinstellung auf High
Leadtek Winfast GTX 275 3-Way SLI
21.752
Sapphire Radeon HD 5870 CF
19.154
Sapphire Radeon HD 5970 OC Edition, 2x 1 GB GDDR5
16.396
Sapphire Radeon HD 5850 CF
15.945
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
14.571
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
12.917
Sapphire Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
12.221
Gainward GeForce GTX 470, 1280 MB GDDR5
9.640
Sapphire Radeon HD 5750 CF
9.061
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
 
8.888
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
 
8.771
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
 
7.816
Sapphire Radeon HD 5770 ATi-Design, 1 GB GDDR5
 
6.245
Sapphire Vapor-X Radeon HD 5750, 1 GB GDDR5
 
5.028
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1920x1200, Voreinstellung auf Extreme
Leadtek Winfast GTX 275 3-Way SLI
15.657
Sapphire Radeon HD 5870 CF
14.583
Sapphire Radeon HD 5970 OC Edition, 2x 1 GB GDDR5
12.435
Sapphire Radeon HD 5850 CF
12.024
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
10.135
Sapphire Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
8.906
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
8.838
Gainward GeForce GTX 470, 1280 MB GDDR5
7.001
Sapphire Radeon HD 5750 CF
6.613
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
6.449
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
 
6.119
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
 
5.567
Sapphire Radeon HD 5770 ATi-Design, 1 GB GDDR5
 
4.491
Sapphire Vapor-X Radeon HD 5750, 1 GB GDDR5
 
3.632
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.