ARTIKEL/TESTS / ZOTAC GeForce GTX 295 Single-PCB Review
Street Fighter IV

Mithilfe von Street Fighter IV wurden ebenso Benchmarks in einem typischen Beat 'em up Spiel ermittelt. In den Grundeinstellungen der integrierten Benchmarkfunktion wurden in den Auflösungen 1680 x 1050 und 1920 x 1200 jeweils die Mittelwerte der Frames pro Sekunde gemessen. Außerdem liefert der Benchmark eine Einordnung der Geschwindigkeit anhand eines Punktesystems, wie man es beispielsweise von 3DMark kennt.

1680x1050, Grundeinstellung, Hoch, Mittelwert
Leadtek Winfast GTX 275 3-Way SLI
343,5
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
289,0
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
284,0
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 CF
270,4
Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
261,1
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
218,6
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
217,5
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
194,4
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2 GB GDDR5
165,6
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1 GB GDDR5
165,5
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1680x1050, Grundeinstellung, Hoch
Leadtek Winfast GTX 275 3-Way SLI
27.756
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
24.010
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
23.667
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 CF
22.725
Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
22.089
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
19.164
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
19.085
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
17.496
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2 GB GDDR5
15.519
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1 GB GDDR5
15.513
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1920x1200, Grundeinstellung, Hoch, Mittelwert
Leadtek Winfast GTX 275 3-Way SLI
337,7
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
276,7
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
271,0
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 CF
262,3
Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
236,1
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
202,9
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
197,5
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
180,0
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2 GB GDDR5
150,5
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1 GB GDDR5
150,5
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1920x1200, Grundeinstellung, Hoch
Leadtek Winfast GTX 275 3-Way SLI
25.740
Leadtek WinFast GTX 275 SLI
21.793
ZOTAC GeForce GTX 295, 2x 896 MB GDDR3
21.422
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890 CF
20.860
Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1 GB GDDR5
19.162
ZOTAC GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1 GB GDDR3
17.016
Sapphire Radeon HD 5850, 1 GB GDDR5
16.668
Leadtek WinFast GTX 275, 896 MB GDDR3
15.530
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 2 GB GDDR5
13.625
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1 GB GDDR5
13.624
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Mit der GeForce RTX 3060 Ti rollt Nvidia die Ampere-Architektur auch in niedrigeren Preissegmenten aus. Wir haben uns die brandneue iCHILL X3 Red von Hersteller Inno3D im Test zur Brust genommen!

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.