ARTIKEL/TESTS / Creative Audigy 2 ZS Notebook im Hörtest
Technische Daten

Von den technischen Daten ist die Audigy 2 ZS Notebook gegenüber der Audigy 2 ZS nahezu identisch. Ein Unterschied liegt allerdings im Rauschabstand welcher bei der mobilen Variante 104 dB gegenüber 108 dB beträgt.
  • Fortschrittliche, hardwarebeschleunigte Verarbeitung digitaler Effekte
  • Digitale Signalverarbeitung (32 Bit) mit einem Dynamikumfang von 192 dB
  • Patentierte 8-Punkt-Interpolation, die Verzerrungen auf ein nicht hörbares Niveau reduziert
  • Wiedergabe von bis zu 64 Audiokanälen mit beliebigen Abtastraten für jeden einzelnen Kanal
  • 32-Bit-Mixing aller digitalen Quellen innerhalb des digitalen Mixers der Audigy 2
  • 24 Bit Analog-Digital-Wandlung von analogen Eingangssignalen mit 96 kHz Abtastrate
  • 24 Bit Digital-Analog-Wandlung digitaler Eingangssignale mit 96 kHz an den analogen 7.1 Lautsprecherausgang
  • 24 Bit Digital-Analog-Wandlung digitaler Stereosignale mit 192 kHz an den Stereoausgang
  • 16 Bit- und 24 Bit- Aufnahmen mit Abtastraten von 8/11,025/16/22,05/24/32/44,1/48 und 96 kHz, einschließlich ASIO 2.0-Unterstützung bei 16 Bit/48 kHz und 24 Bit/96 kHz Auflösung
  • Unterstützt das Sony/Philips Digital Interface (SPDIF)-Format mit bis zu 24 Bit/96 kHz-Qualität
  • SPDIF-Ausgabe mit wählbarer Abtastrate von 44,1, 48 oder 96 kHz
  • ASIO 2.0 mit Direct Monitoring für die gleichzeitige Stereoaufnahme und Mehrkanalwiedergabe mit geringer Latenz
Unterstützte Standards
  • Windows 2000 (SP4) und XP (SP1 oder SP2)
  • Sound Blaster MIDI und General MIDI
  • Plug and Play
  • Sound Blaster PCMCIA
  • EAX und EAX Advanced HD
  • Microsoft DirectSound (3D) und Derivate
  • PCI 2.2
  • AC´97
  • Dolby Digital & Dolby Digital EX
  • DTS Digital Surround & DTS-ES Extended Surround
  • Meridian Lossless Packing
  • ASIO 2.0
  • SoundFont 2.1
  • DVD-Audio (Advanced Resolution)
  • OpenAL
  • Windows Media Audio 9
Ein- und Ausgänge
  • Line-Ausgang per Dockingkabel (Front-, Side-, Rear-, Center-Lautsprecher/Subwoofer)
  • Analoger Line-Eingang, Mono-Mikrofoneingang oder optischer SPDIF-Eingang für Geräte mit 3,5 mm Klinkenstecker
  • Ausgang, zum Anschluss von Stereokopfhörern oder als optischer SPDIF-Ausgang für Geräte mit 3,5 mm Klinkenstecker

Autor: Christoph Buhtz
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro

Roccat, der Hersteller aus Hamburg, will mit dem Headset Khan Pro die Herzen der Spieler gewinnen. Doch gelingt dies? Wir haben uns das Headset im Test ganz genau angesehen.