ARTIKEL/TESTS / Intel Core i7-3960X Sandy Bridge-E
X79-Chipsatz / Sockel LGA2011
<div class=

" class="image-modal-preview" />

Intels X79-Mainboard hat einige Anschlüsse zu bieten.

Die Sandy Bridge-E Prozessoren paart Intel zusammen mit dem X79-Chipsatz (Codename: Patsburg), der in einem 65 nm Prozess gefertigt wird. Im Vergleich zu den bisherigen Varianten bietet X79 keine Neuerungen und ist mehr oder weniger deckungsgleich mit dem bekannten P67. Der Chipsatz, bestehend aus einer Single-Chip-Lösung (Plattform Controller Hub, kurz PCH), wird über DMI 2.0 mit der CPU verbunden. Zum Funktionsumfang gehören unter anderem Intel HD-Audio, acht PCI Express 2.0 Lanes, 14 USB 2.0 Ports, Gigabit-Ethernet sowie ingesamt sechs SATA-Ports. Vier dieser sechs Ports ermöglichen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 6 Gbps – Intels Rapid Storage Technology in Enterprise-Ausführung ist optional. USB 3.0 wird nativ nicht unterstützt, so dass Mainboard-Hersteller auf entsprechende Zusatzchips setzen müssen.

Das Extreme Series DX79SI macht es vor und bietet vier USB 3.0 Anschlüsse. Interessant ist auch die offizielle Unterstützung von drei PEG-Steckplätzen nach PCI Express Version 3.0, über welche die Sandy Bridge-E Prozessoren nur inoffiziell verfügen. Mehr dazu auf der nächsten Seite.

Das Intel Extreme Series DX79SI mit X79-Chipsatz.

Das Intel Extreme Series DX79SI mit X79-Chipsatz.

Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

24 Kerne: AMD Ryzen Threadripper 3960X
24 Kerne: AMD Ryzen Threadripper 3960X
AMD Ryzen Threadripper 3960X

AMDs Ryzen Threadripper 3960X gehört zur dritten Generation der High-End Ryzen-Prozessoren mit Zen-2-Architektur. Wir haben uns den Boliden mit 24 Kernen auf einer TRX40-Plattform im Test genau zur Brust genommen!

Intel Core i9-9980XE Extreme Edition Review
Intel Core i9-9980XE Extreme Edition Review
Core i9-9980XE Extreme Edition

Die Core i9-9980XE Extreme Edition mit ist das Beste, was Intel für den Workstation-Bereich im Angebot hat. Wir haben uns die 2000-Euro-CPU im Test etwas genauer angesehen.

AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test
AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test
AMD Ryzen 2700X und 2700

Mit den Modellen Ryzen 2700X und 2700 haben wir heute die beiden Flaggschiffe aus AMDs Desktop-Bereich im Test. Wie sie sich gegen Intels Sprösslinge behaupten, lesen Sie im Review.